Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Dokumentation

Dokumentation

Generaloberst Anatolij Grigorjewitsch Mereschko war 1961 beauftragt, "einen Plan zur Grenzordnung zwischen beiden Teilen Berlins" auszuarbeiten. Im Gespräch erläutert er den Zusammenhang von politischer und militärischer Entscheidung Nikita S. Chruschtschows, der SED die Schließung der Sektorengrenzen zu erlauben. Damit relativiert er die verbreitete Wahrnehmung, der Mauerbau sei allein Ulbrichts Entscheidung gewesen.