Ein ehemaliger polnischer Gefangener des Konzentrationslagers Dachau bezichtigt nach der Befreiung durch amerikanische Truppen am 30. April 1945 einen Bewacher der Misshandlung von Häftlingen.

22.1.2015

Hanna Huhtasaari

Hanna HuhtasaariHuhtasaari
Hanna Huhtasaari ist Referentin für den Arbeitsbereich "Erinnerungskultur und Gedenkstätten" bei der Bundeszentrale für politische Bildung. Sie beschäftigt sich mit Fragen zur Zukunft der Erinnerungskultur, Bildungskonzepten zur Geschichts-vermittlung und der historisch-politischen Bildung an Gedenkstätten. Zuvor absolvierte sie ein Volontariat in der Online-Redaktion der bpb und arbeitete als Journalistin. Sie studierte Judaistik, Politik und Geschichte an der Freien Universität in Berlin mit Stationen in New York und Beersheva, Israel.
Hanna Huhtasaari is an advisor to the Federal Agency for Civic Education and is responsible for the "remembrance culture and memorial sites" working field there. She deals with questions on the future of remembrance culture, education concepts for teaching history, and historic-civic education at memorial sites. Prior to that she worked with the online editorial team of the bpb and as a journalist. She studied Jewish Studies, politics and history at Free University Berlin, with spells in New York and Beersheva, Israel.


Publikationen zum Thema

Coverbild Der Holocaust

Der Holocaust

Kein historisches Ereignis scheint so präsent und aufgearbeitet wie der Holocaust. Und doch ist das...

Coverbild Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Der Wille zu Expansion und Krieg bestimmte von Beginn an die NS-Herrschaft, es galt neuen "Lebensrau...

Zum Shop

Lexika-Suche