Ein ehemaliger polnischer Gefangener des Konzentrationslagers Dachau bezichtigt nach der Befreiung durch amerikanische Truppen am 30. April 1945 einen Bewacher der Misshandlung von Häftlingen.

22.1.2015

Benedikt Widmaier

Benedikt WidmaierWidmaier
Benedikt Widmaier ist Politikwissenschaftler und Direktor der Akademie für politische und soziale Bildung "Haus am Maiberg", Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB) und der Deutschen Vereinigung für politische Bildung (DVPB). Außerdem ist er Mitglied der Redaktion "Journal für Politische Bildung", mit den aktuellen Schwerpunkten: Politische Bildung, Internationale Jugendarbeit, Demokratietheorie, Politische Partizipation, Active Citizenship, Geschichte und Theorie der Politischen Bildung, Erinnerungsarbeit in Europa.
Benedikt Widmaier is a political scientist and director of the Akademie für politische und soziale Bildung "Haus am Maiberg", board member of the Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB) and the Deutsche Vereinigung für politische Bildung (DVPB). In addition, he is a member of the editorial team of "Journal für Politische Bildung", with current focus topics: political education, international youth work, theory of democracy, political participation, active citizenship, history and theory of political education, remembering the past in Europe.


Publikationen zum Thema

Coverbild Der Holocaust

Der Holocaust

Kein historisches Ereignis scheint so präsent und aufgearbeitet wie der Holocaust. Und doch ist das...

Coverbild Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Der Wille zu Expansion und Krieg bestimmte von Beginn an die NS-Herrschaft, es galt neuen "Lebensrau...

Zum Shop

Lexika-Suche