BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Post-its auf Pinnwand
-

09

SEP

17. bpb:salon / Livestream

bpb:salon: Diskussion zur Ausgabe "9/11" von "Aus Politik und Zeitgeschichte"

09.09.2021 Livestream aus dem Medienzentrum der bpb

2021 jähren sich die Anschläge vom 11. September 2001 zum 20. Mal. Die beispiellosen Gewaltakte, die als "9/11" zu einem feststehenden Begriff geworden sind, forderten fast 3000 Menschenleben und wirkten sich noch über Jahre hinaus politisch und mental aus.

Mehr lesen

Schuhe liegen am Donnerstag (10.06.2004) zwischen den Scherben an der Explosionsstelle in Köln.

07

OKT

Fachtag

Terrorismus

07.-08.10.2021 Köln

Terrorismus hat das 21. Jahrhundert geprägt wie wenig andere Phänomene. Doch was umschreibt der viel genutzte Begriff konkret? Welche Ursachen und Ziele liegen Terrorismus zugrunde? Wie reagieren Medien, Staat und Gesellschaft? Diesen und weiteren Fragen geht der Fachtag in Köln und online nach.

Mehr lesen

Zu sehen ist das Stadt-Theater in Czernowitz.

Veranstaltungsdokumentation (Dezember 2020)

Go East II

Das Jahr 2020 sollte eigentlich gar nicht im Zeichen von Corona, sondern im Zeichen von Paul Celan stehen: am 20. April jährte sich sein Todestag zum fünfzigsten Mal, am 23. November 2020 wäre einer der wichtigsten deutschsprachigen Dichter nach 1945 einhundert Jahre alt geworden. In diesem Sinne setzte die bpb ihre virtuelle "Go East"-Zugreise fort. Teil 2 startete, wo die erste Reise beendet wurde, in Budapest.

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

August 2021 / September 2021

23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
Zurück Weiter

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb führt jährlich bis zu vier Studienreisen nach Mittel- und Osteuropa durch. Die besondere historische und aktuelle Verbundenheit Deutschlands mit seinen mittel- und osteuropäischen Nachbarn sind Verpflichtung und Auftrag der Studienreisen der bpb in diese Region.

Mehr lesen