Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

Juni 2020

12.06.2020: Abriss der Mauer

Ein Schaufelbagger reißt die Berliner Mauer an der Bernauer Straße im West-Berliner Bezirk Wedding am 13.06.1990 ein.Ein Schaufelbagger reißt die Berliner Mauer an der Bernauer Straße im West-Berliner Bezirk Wedding am 13.06.1990 ein. (© picture-alliance/dpa, Friedericke von Stackelberg)

Guten Morgen!

Am 13. Juni 1990 – vor fast 30 Jahren – begann offiziell der Abriss der Berliner Mauer. Während Bagger und Kräne die Grenzanlage zwischen den Bezirken Wedding und Mitte entfernten, feierten hunderte Berliner/-innen auf dem früheren Todesstreifen ein spontanes Volksfest.

Bereits ein Jahr nach dem Fall der Mauer im Herbst 1989 waren die Grenzanlagen im innerstädtischen Bereich, bis 1992 auch im Berliner Umland fast vollständig abgebaut.

Wie hat sich der frühere Todesstreifen seitdem verändert? https://kurz.bpb.de/dtdp680

Dir ein schönes Wochenende!
Deine bpb Online-Redaktion

30.06.2020



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen