2Juni 2020

Zurück zum Artikel
2 von 5
Ein Paar betrachtet Anfang der 1970er Jahre ein Plakat, auf dem steht "Ja ab 18". Es wirbt für das Wahlrecht ab 18, das seit der Bundestagswahl 1972 in Deutschland gilt.
Ein Plakat, das für das Wahlrecht ab dem 18. Lebensjahr wirbt. Seit der Bundestagswahl 1972 dürfen 18-Jährige in Deutschland wählen, bei Landtags- und Kommunalwahlen gilt heute zum Teil das Wahlrecht ab 16. (© picture-alliance/dpa)