Meine Merkliste

Welternährungsprogramm

Welternährungsprogramm

Abkürzung: WFP (World Food Programme)Gründung: 24. November 1961Sitz: Rom (Italien)Vorsitz: Exekutivdirektor David Beasley (USA), seit 2017Aufgaben: Sicherstellung der Nahrungsmittelversorgung für Flüchtlinge und Betroffene von Kriegen oder Naturkatastrophen, Koordinierung von HilfslieferungenInternet: Externer Link: www.wfp.org

Quelle: KOSMOS Welt- Almanach 2021 © Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG.

Fussnoten