Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Einschleusungspreis

Einschleusungspreis

ein Preis im Agrarpreissystem der Europäischen Union, der sich aus dem Selbstkostenpreis für landwirtschaftliche Veredelungsprodukte (z. B. Eier, Geflügel, Schweinefleisch), der Interner Link: Abschöpfung (siehe dort) und einer Zusatzabgabe zusammensetzt.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Fussnoten