Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Etwas ist dann barrierefrei, wenn Menschen mit und ohne Behinderung es in allgemein üblicher Weise nutzen können.

Barrierefreiheit

Barriere bedeutet Hindernis. Für behinderte Menschen bedeutet Barrierefreiheit also, dass sie

  • ohne Hindernisse alle Häuser und alle Wege benutzen können.

  • ohne Hindernisse Geldautomaten, Handys und Internet nutzen können und

  • ohne Hindernisse Briefe, Zeitungen und andere Texte verstehen können.

Illustration Barrierefreiheit: Mensch im Rollstuhl fährt in Wahllokal (© bpb)

Beispiele für Barrierefreiheit sind:

  • Ampeln mit Geräusch für blinde Menschen.

  • Häuser ohne Stufen und mit Aufzügen.

  • Hilfe durch einen Gebärdensprachdolmetscher,
    einen Blindenhund oder jemanden, der einen Text vorliest.

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit gibt es Externer Link: hier.

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb (Hrsg.): einfach POLITIK: Lexikon. Autor/inn/en: D.Meyer, T.Schüller-Ruhl, R.Vock u.a./ Redaktion (verantw.): Wolfram Hilpert (bpb). Bonn: 2022. Lizenz: CC BY-SA 4.0 //

Fussnoten