Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Differenzierung

Differenzierung

Soziologisch-politischer Begriff, dem die Vorstellung zugrunde liegt, dass die zunehmende Arbeitsteilung und Spezialisierung in den modernen Interner Link: Gesellschaften einerseits zu immer höheren Leistungen, besseren und innovativeren Ergebnissen (in Interner Link: Produktion und Interner Link: Dienstleistung/Dienstleistungsgesellschaft ) führt, dadurch andererseits aber die Bindungswirkungen von Interner Link: Traditionen und Interner Link: Institutionen, Gewohnheiten und Beziehungen abnehmen.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Informationen zur politischen Bildung

Demokratie – Geschichte eines Begriffs

Was ist Demokratie? Von der Antike bis zur Gegenwart unterliegt sie Deutungskontroversen, und die Staaten, die sich als Demokratien bezeichnen, weisen in ihrer politischen Ordnung beträchtliche…

Artikel

Die Dimensionen des Sicherheitsbegriffs

Sicherheit hat sich zu einem zentralen Wertebegriff demokratischer Gesellschaften entwickelt. Wie genau er zu definieren ist, darüber gehen die Meinungen allerdings auseinander, so die Politologen…