Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Morgenthau-Plan

Morgenthau-Plan

Der nach dem US-amerikanischen (Landwirtschafts- bzw. Finanz-)Minister H. Morgenthau benannte Plan von 1944 sah vor, DEU nach dem Zweiten Interner Link: Weltkrieg durch Teilung, Demontage, Stilllegung und Entindustrialisierung sowie der Internationalisierung bestimmter Regionen in einen Agrarstaat umzuwandeln. Der US-amerikanische Präsident F. D. Roosevelt entzog dem Plan jedoch bald seine Zustimmung, sodass er faktisch nie umgesetzt wurde.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Video Dauer
Mediathek

Vertiefung: B3. Esoterik und Medizin

Das Vertiefungsangebot liefert einen Überblick über esoterische Ansätze in der Medizin und erörtert, wie die Gesellschaft damit umgehen könnte.