Meine Merkliste

Parlamentarischer Rat

Parlamentarischer Rat

P. R. bezeichnet die verfassunggebende Versammlung der BRD, die aus 65 Mitgliedern der westdt. Länderparlamente bestand und die zwischen September 1948 und Mai 1949 das Interner Link: Grundgesetz (GG) für die Interner Link: Bundesrepublik Deutschland (DEU) entwarf und verabschiedete.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Der Parlamentarische Rat 1948-1949

4,50 €

Das Grundgesetz bahnte nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur den Weg für die Rückkehr Deutschlands in die zivilisierte Welt. Wie und wo entstand es? Welche Rolle spielten die Alliierten…

Aus Politik und Zeitgeschichte
Vergriffen

Grundgesetz

Vergriffen
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Anlässlich des 70. Jahrestages des Grundgesetzes bietet sich die Gelegenheit zur Neubewertung politischer Ereignisse und zur Vergegenwärtigung, dass demokratische Errungenschaften nicht für die…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Portal

Danke, Grundgesetz!

Auch 70 Jahre später noch bildet das Grundgesetz die Basis, auf der das gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland aufgebaut ist. Zu diesem Jubiläum hat die bpb eine ganze Reihe von Angeboten im…

Video Dauer
Veranstaltungsmitschnitt

Slammen über das Grundgesetz

70 Jahre nachdem der Parlamentarische Rat in Bonn seine Arbeit aufgenommen hat, slammen Schülerinnen und Schüler diverser Schulen in Bonn und Umgebung über das Grundgesetz im Beisein des…