Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Sozialabgaben

Sozialabgaben

S. (auch Sozialbeiträge) sind Zahlungen an die Sozialversicherung, die entweder von den Interner Link: Arbeitnehmer/Arbeitnehmerinnen, den Interner Link: Arbeitgeber/Arbeitgeberinnen oder anteilig von beiden zu entrichten sind.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Artikel

Zusammenwirken von Steuern und Beiträgen

Aufgrund der Vielgestaltigkeit des Steuersystems und der Beitragsfinanzierung sowie der Wechselwirkungen zwischen Besteuerung und dem wirtschaftlichen Verhalten von Personen und Unternehmen lässt…

Artikel

Arbeitslosenversicherung

Die Arbeitslosenversicherung ist Teil der Sozialversicherung und Pflichtversicherung für alle abhängig Beschäftigten. Wichtigste Leistungsart ist das Arbeitslosengeld.