Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Symbolische Politik | bpb.de

Symbolische Politik

[griech.] S. P. bezeichnet ein politisches Verhalten, das überwiegend auf die Kraft und Wirkung von Symbolen setzt.

1) S. P. kann eingesetzt werden, um a) einer politischen Maßnahme zusätzlich Bedeutung zu verleihen, b) über fehlendes politisches Handeln hinwegzutäuschen oder c) nur mäßiges politisches Handeln zu kompensieren.

2) S. P. kann auch dazu dienen, konkrete Tatbestände oder Fakten mittels politischer Symbolik zu überhöhen oder herabzusetzen.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Fussnoten

Weitere Inhalte

Audio Dauer
Hörspiel

abgekürzter Teasertitel

Dieser Inhalt wird mit einem Teasertext vom Umfang nicht über 200 Zeichen inklusive Leerzeichen so beschrieben, dass ich als Nutzer mehr wissen will.

Deine tägliche Dosis Politik

Jahresvorschau 2024

Was wird dieses Jahr wichtig? Wir stellen Ereignisse, Erinnerungs- und Jahrestage sowie anstehende Wahlen vor.