Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Taktik

Taktik

[griech.] T. bezeichnet i. e. S. die Art und Weise, in der versucht wird, ein bestimmtes Ziel zu erreichen, bzw. i. w. S. die einzelnen Schritte zur zielgerichteten, zweckbestimmten Um- oder Durchsetzung eines Gesamtkonzeptes. Ursprünglich nur im militärischen Sinne (z. B. Angriffs-T.) benutzt, wird der Begriff heute auch umgangssprachlich verwendet.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Audio Dauer
Podcast

Netz aus Lügen - Der Ausweg (7/8)

Taiwan wird oft als Musterschülerin in Sachen Desinformationsbekämpfung beschrieben. Doch trägt diese Erzählung? Was macht der Inselstaat in Ostasien anders und woraus können wir hier in…

Video Dauer
Video

49. bpb:forum "Alle gegen Alle?"

Das Vordringen der Türkei in den Norden Syriens wirft erneut die Frage auf, wer in der Region wen bekämpft? Beim 49. bpb:forum sprechen wir darüber, welche Allianzen warum eingegangen werden und…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Jemen

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Seit 2015 herrscht Krieg im Jemen. Die Vereinten Nationen sprechen von der derzeit größten humanitären Katastrophe weltweit. In der westlichen Öffentlichkeit ist der Krieg im bereits zuvor von…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Radikalisierungsprävention Islamismus

Islamismusprävention in Deutschland

Der Infodienst stellt die wichtigsten Akteure der Islamismusprävention in Bund und Ländern vor und beschreibt die Organisation der Zusammenarbeit vor Ort.

Infodienst Radikalisierungsprävention

Islamismusprävention auf Bundesebene

Bundesministerien und -behörden sind bereits seit Langem in der Islamismusprävention aktiv. Innen- und Familienministerium zählen mit ihren Förderprogrammen bundesweit zu den wichtigsten Akteuren.