Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Warnstreik | bpb.de

Warnstreik

W. bezeichnet ein gewerkschaftspolitisches Instrument, das dazu dient, die Bereitschaft zur Aufnahme eines Interner Link: Arbeitskampfes zu demonstrieren. W. sind auch während andauernder Tarifverhandlungen möglich und i. d. R. von kurzer Dauer.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Artikel

Grundlagen der Lohnpolitik

Die Lohnpolitik fällt in Deutschland in der Regel in das Hoheitsgebiet von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften in Tarifverhandlungen. Hinzu kommt seit 2015 der gesetzliche Mindestlohn.

Hintergrund aktuell

1. Mai: Tag der Arbeit

Der Deutsche Gewerkschaftsbund ruft auch in diesem Jahr zu politischen Kundgebungen zum Tag der Arbeit auf. Der diesjährige 1. Mai steht unter dem Motto "Ungebrochen solidarisch".

Video Dauer
fluter

Der Kampf der New Yorker Fahrradkuriere

In New York ist alles rund um die Uhr verfügbar. Möglich machen diesen Luxus Fahrradkuriere, die die riesigen Distanzen überwinden und deren Einsatz in der Pandemie gefeiert wurde. Die meisten von…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

New Work

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Im Zuge der Corona-Pandemie hat "New Work" besondere Aufmerksamkeit erfahren. Unter diesem Stichwort lässt sich eine grundsätzliche Debatte darüber führen, wie die Zukunft der Arbeit aussehen kann.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

Gewerkschaften im Gedächtnis der Demokratie

4,50 €

Wie entfaltete sich die soziale Demokratie hierzulande? Wer trug zur Entstehung von Arbeiter- und Frauenrechten bei? Welche Rolle spielten Einwandernde? Das Buch sucht Bausteine einer…