Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Wohnungseigentum

Wohnungseigentum

Interner Link: Eigentum ist nicht nur an beweglichen Sachen (Interner Link: Sache, bewegliche) und Interner Link: Grundstücken möglich, sondern auch an einzelnen Wohnungen. Spezielle Regelungen hierfür enthält das Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (WEG).

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

Halabudka

Als das alte Haus Halabudka in seiner Stadt nicht mehr wertgeschätzt wird, geht es auf Weltreise auf der Suche nach seinem persönlichen Glück.

Artikel

Eigentum

Statistisch betrachtet ist Eigentum ein Indikator für eine ungleiche Ost-West-Verteilung. Mentalitätsgeschichtlich haben gleiche Ideale und Praktiken wie Sparen oder die Pflege des Wohnraums zu…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Eigentum

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Der Schutz des Eigentums gehört zu den zentralen Grundrechten einer jeden liberalen Demokratie. Was Eigentum genau umfasst und wo die Grenzen seines Gebrauchs liegen, ist jedoch umstritten.…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Audio Dauer
Podcast

Volkshäuser und befreite Zonen

Seit einigen Jahren werden Immobilienankäufe durch rechtsextreme Akteure gesellschaftlich problematisiert. Sie sind Veranstaltungs- und Begegnungsorte oder Lebensmittelpunkte, gelten wahlweise als…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Wem gehört der Osten? Die Betriebe

Mehr als 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die großen politischen und ökonomischen Umbrüche in den neuen Bundesländern weitgehend abgeschlossen. Zeit Bilanz zu ziehen und die Frage zu stellen:…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Wem gehört der Osten? Die Stadt

Mit der deutschen Einheit änderten sich nicht nur die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, sondern auch die Besitzverhältnisse in der ehemaligen DDR. Die ostdeutschen Städte sind…