Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Datenbank "Politische Bildung und Polizei" - Angebotsmeldung

Datenbank "Politische Bildung und Polizei" - Angebotsmeldung

Sie führen z.B. Seminare, Workshops, Trainings an polizeilichen Bildungseinrichtungen durch oder bieten als politische/r Bildner*in bzw. Bildungsorganisation Workshops, Planspiele etc. an, die auch für die Polizei relevant sein könnten? Oder Sie haben weitere Angebote (z.B. Materialien, Filme, Online-Portale) entwickelt, die grundsätzlich für Veranstaltungen der polizeilichen Aus- und Fortbildung genutzt werden können?

Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns das entsprechende Angebot zur Prüfung hinsichtlich der Aufnahme in die Datenbank "Politische Bildung und Polizei" übermitteln würden. Wir möchten dort folgende Arten von Bildungsangeboten abbilden:

  1. Planungs-/Umsetzungshilfe: In diese Kategorie fällt ein Angebot, welches gedruckt, online, als Film etc. vorliegt und in Kontext der Vorbereitung, Durchführung und/oder Nachbereitung einer Bildungsveranstaltung mit entsprechenden inhaltlichen Bezügen individuell von Interessenten (Lehrenden, Bildungseinrichtungen etc.) genutzt werden kann.

  2. Bildungskonzept: Hierunter fällt ein Bildungsangebot, welches als Veranstaltung in Form eines Seminars, Workshops, Trainings, einer Exkursion etc. durchgeführt wird/werden kann. Sollten spezifische Planungs-/Umsetzungshilfen zu dem Konzept vorliegen, so können diese ebenfalls erfasst werden.

Nach dem Eingang Ihrer Meldung wird diese vor einer möglichen Veröffentlichung in der Datenbank einem peer-review-Verfahren unterzogen. Dabei wird geprüft, ob bzw. inwiefern Ihr Angebot für eine Aufnahme in die Datenbank geeignet ist. Kriterien des Verfahrens sind die Relevanz des Themas, die Zielgruppenorientierung sowie die inhaltliche und methodisch-didaktische Gestaltung des Angebots. Zudem fließen die Referenzen der/des Anbieter*in und die Orientierung des Angebots an den Kriterien des Beutelsbacher Konsenses sowie den Merkmalen der freiheitlichen demokratischen Grundordnung in die Bewertung ein. Gegebenenfalls werden im Laufe des peer-review-Verfahrens weitere Informationen bzw. Unterlagen von Ihnen angefordert. Weitere Angaben zu den Aufnahmevoraussetzungen und Ausschlusskriterien finden Sie Interner Link: hier.

Den Bogen zur Angebotsmeldung können Sie auf Anfrage bei der Koordinierungsstelle Politische Bildung und Polizei der Deutschen Hochschule der Polizei beziehen. Schreiben Sie hierzu eine E-Mail an E-Mail Link: kostpolbip@dhpol.de.