Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Redaktion | Nadine Winter am 15.12.2017

Vielfalt-Mediathek: Bildung gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Gewalt

Sie möchten mit Ihrer Jugendgruppe zum Thema Homophobie arbeiten oder ein Präventionsprojekt gegen Rechtsextremismus in Ihrer Schulklasse umsetzen? Die Vielfalt-Mediathek informiert und stellt Bildungsmaterialen zum Thema Gesellschaft der Vielfalt zur Verfügung.

Die Plattform Vielfalt-Mediathek möchte durch ihre Bildungsmaterialien in Kindergärten und Grundschulen die Vielfalt unserer Gesellschaft zu zeigen und so Offenheit als positive Werte zu vermitteln.Die Plattform Vielfalt-Mediathek möchte durch ihre Bildungsmaterialien die Vielfalt unserer Gesellschaft zeigen und so Offenheit als positive Werte vermitteln. ( geralt / bearbeitet / pixabay / CC0 1.0 )

Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" und seine Vorgängerprogramme führen seit 2001 eine Vielzahl von Kinder- und Jugendprojekten gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus, zu Migrationsgeschichte, Demokratiegestaltung und vielen anderen Themen durch. Damit die Nachhaltigkeit dieser Projekte gesichert werden kann, recherchiert und archiviert das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V (IDA) in Zusammenarbeit mit dem DGB Bildungswerk diese Projekte und stellt sie über das Informationsportal Vielfalt-Mediathek für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Materialien in der Vielfalt-Mediathek umfassen Bücher, Broschüren, Veranstaltungsberichte, Filme, Arbeitshilfen, Webportale, Spiele und vieles mehr. Das Themenspektrum reicht von Prävention und Intervention bei Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, antimuslimischem Rassismus, Homo-, Trans- und Intersexuellenfeindlichkeit und religiösem Fundamentalismus über Migration und Migrationsgeschichte bis zu interkulturellem Lernen, Diversität und Demokratiepädagogik.

Zudem bietet die Vielfalt-Mediathek mit dem Podcast-Magazin Gegenpol vertiefendes Wissen und Expertisen zu den genannten Themenfeldern an. Hier diskutieren Expertinnen und Experten über Hintergründe, neue Entwicklungen und Kontroversen. Ein weiteres Informationsangebot der Mediathek ist eine Datenbank mit Erkenntnissen und Erfahrungswissen gegen primären und sekundären Rechtsextremismus. Für die Frühprävention gegen Rechtsextremismus im Vor- und Grundschulalter sind zudem ausgewählte Medienverfügbar. Diese Medien sollen Pädagoginnen und Pädagogen unterstützen, um bereits in Kitas, Kindergärten und Grundschulen die Vielfalt unserer Gesellschaft zu zeigen und so Offenheit als positive Werte zu vermitteln.

Alle Materialien stehen Interessierten kostenlos als Download bzw. zur Ausleihe über den Medienverleih des DGB Bildungswerks zur Verfügung. Der Podcast sowie die Expertisen der Expertinnen und Experten sind unter CC BY-NC-ND 3.0 DE verfügbar. Träger von Projekten im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" oder eines der Vorgängerprogramme können Ihre Materialien der Vielfalt-Mediathek zur Verfügung stellen.

Link:
https://www.vielfalt-mediathek.de

Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im außerschulischen und schulischen Bildungsbereich, engagierte Bürgerinnen und Bürger, interessierte Öffentlichkeit, Jugendliche

Art des Angebots:
Informationsplattform, Mediathek

Anbieter:
Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA), DGB Bildungswerk e.V.

Finanzierung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Creative Commons License Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/4.0
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



 

Newsletter werkstatt.bpb.de

Der Werkstatt-Newsletter informiert regelmäßig über Neuigkeiten und Aktivitäten des Projekts werkstatt.bpb.de. Melden Sie sich gleich an!

*Pflichtfeld
Weiter... 

Quiz: Digitale Zivilgesellschaft

Quiz – Von Klicktivismus bis Fake News

Digitale Partizipation – das kann ein Like unter einem politisch motivierten Facebook-Post sein, die Meldung einer Fake News oder das Unterschreiben einer Online-Petition. Testen Sie Ihr Wissen rund um das Thema "Digitale Zivilgesellschaft" in unserem Quiz. Weiter... 

werkstatt.bpb.de in Social Media

Archiv #PB21

Archiv pb21.de

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung. Weiter... 

Werkstatt.bpb.de Archiv

Archiv werkstatt.bpb.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung. Weiter... 

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen. Weiter...