Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

werkstatt.bpb.de

Die Werkstatt der bpb ist Ideenwerkstatt, Redaktions- und Diskussionsportal. Im Fokus: "Digitale Bildung in der Praxis". In der Schule und an außerschulischen Lernorten. In diesem Kontext wollen wir informieren, diskutieren, ausprobieren. Und das mit Ihnen.

RSS-Feed

LEHREN & LERNEN AKTUELL

Aus aktuellem Anlass haben wir neue Formate zum digitalen Unterricht während der Schulschließungen entwickelt und außerdem passende Beiträge mit Ideen zur Unterrichtsgestaltung aus unserem Archiv für Sie zusammengestellt.

Leeres Klassenzimmer mit Stühlen auf den Tischen

Podcast | Digitales Lehrtagebuch

Die Schulen sind zu, die Klassenzimmer leer – und trotzdem findet Unterricht statt. Wir geben regelmäßig einen kleinen, ganz persönlichen Einblick in den Alltag zweier Lehrkräfte und sprechen darüber, wie sie Unterricht in Zeiten der Schulschließung meistern – mehr oder weniger digital, mit allen Herausforderungen und (Un-)Möglichkeiten.

Mehr lesen

Eine Frau sitzt mit einem Laptop vor dem Fenster. Neben ihr steht eine Tasse Kaffe, außerdem liegen Notizbücher und ein Smartphone bereit.

Staunen, Schmökern, Spielen: Neun Bildungstipps für zu Hause

In den kommenden Wochen werden wir uns voraussichtlich auf viele Stunden zu Hause einstellen müssen. Und das, obwohl der Frühling gerade erst in Fahrt kommt. Hier ein paar Angebote, bei denen Spaß und Lernen nicht zu kurz kommen.

Mehr lesen

Schlagworte zum Thema OER

Kommentierte Linkliste

Sie wissen nicht, wo Sie mit der Suche nach OER anfangen sollen und wollen sich mehr informieren? Wir haben für Sie eine kommentierte Linkliste zusammengestellt. Die Linkliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vielmehr geht es darum, Ihnen exemplarisch einzelne Anregungen zur Verfügung zu stellen.

Mehr lesen

Foto von Equipment zum Produzieren eigener Lernvideos

Per Screencast Lernvideos mit geringem Aufwand produzieren

Lernvideos eignen sich besonders, um Inhalte anschaulich darzustellen oder Lernenden zugänglich zu machen, die nicht bei der Lehrveranstaltung dabei sein können. Wie Lehrende mit geringem Aufwand eigene Lernvideos per Screencast produzieren können, welche Soft- und Hardware dafür nötig ist und was bei Ton, Schnitt und Upload zu beachten ist, erzählt Gastautor Björn Lefers.

Mehr lesen

Blogger im Unterricht

In zehn Schritten zum unterrichtsbegleitenden Blog

Blogs eignen sich gut als Projekt-Tool im Unterricht. Sie machen die Lernenden zu Inhalts-Produzenten, vermitteln Lernstoff nachhaltig und bringen nebenbei eine Portion Medienkompetenz. Sie haben noch nie gebloggt? Unsere Gastautorin Christine Kolbe erklärt Ihnen, wie Sie in zehn Schritten zum eigenen Blog kommen.

Mehr lesen

Junge sitzt im Garten am Laptop. Neben ihm liegen Tischtennisschläger.

LETSDIGI: Den Familienalltag digital bereichern

Das Angebot LETSDIGI bietet Familien kostenlose Projektideen für das spielerische Erkunden der digitalen Welt.

Mehr lesen

Die Netzraupe Finn mit dem fragFINN.de Schriftzug

Kindersuchmaschine: Mit fragFINN das Internet entdecken

Die Website fragFINN.de bietet Kindern einen geschützten Raum, in dem sie erste Erfahrungen im Internet sammeln können. Mit der Suchmaschine können dabei nur Seiten aufgerufen werden, die von Medienpädagoginnen und -pädagogen als kinderfreundlich eingestuft wurden.

Mehr lesen

Wie erstelle ich meinen eigenen MOOC? Unsere Gastautorin erklärt es Ihnen.

In zehn Schritten zum eigenen MOOC

An einem MOOC teilzunehmen, ist an sich schon eine spannende Lernerfahrung. Einen eigenen MOOC zu entwickeln, verspricht jedoch eine zusätzliche Erweiterung, nicht nur des Lern-, sondern auch des Lehrhorizontes. Gastautorin Monika E. König, MOOC-Macherin und Bildungsakteurin, erklärt Ihnen in zehn Schritten, wie es geht.

Mehr lesen

Viele schwarze Fabriken führen zu einer hohen CO2-Bilanz – Klimapolitik mit Keep Cool mobil.

Keep Cool mobil: Klimawandel spielerisch auf dem Tablet verstehen

Grüne Fabriken, schwarze Fabriken und ein voranschreitender Jahresbalken bis zum Jahr 2100: Mit dem digitalen Spiel Keep Cool mobil werden die Folgen der globalen Klimapolitik per Mausklick erfahrbar. Projektmitarbeiter Nils Marscheider im Gespräch.

Mehr lesen

AKTUELLE BEITRÄGE

Rote Buchstaben liegen im Gras

Klima- und Umweltsiegel für Schulen: Was ist dran?

Immer mehr Klima- und Umweltsiegel zeichnen Schulen für ihr Engagement im Klimaschutz aus. Was sind die Schritte und Voraussetzungen auf dem Weg hin zu so einem Siegel und wie kann es gelingen, nachhaltig(e) Veränderung in den Schulalltag zu bringen?

Mehr lesen

Quiz: Von Kinderbuch-Apps bis Medienkompetenz

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

Ein Kind schaut auf ein Smartphone, auf dessen hellerleuchteten Hintergrund in bunten Lettern "fridays for future" steht

Kleines 3x3: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Welche Rolle spielen digitale Medien bei der Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit im Bildungsbereich? Wir haben eine Bildungs-Aktivistin, einen Wissenschaftler und eine Lehrerin nach ihrer Einschätzung gefragt.

Mehr lesen

Auf einem roten Hintergrund sind eine weiße 4, die Worte "Quality Education" und das Ikon eines aufgeklappten Buches und eines Stiftes daneben.

OER trifft BNE: Wie offene Lehrmaterialien Bildung für Nachhaltige Entwicklung stärken können

Open Educational Resources sind öffentlich zugänglich, können frei verwendet und weiterverbreitet werden. Wie die Lehrmaterialien und der Ansatz von Bildung für Nachhaltige Entwicklung sich ergänzen können, erklärt René Danz von Engagement Global.

Mehr lesen

THEMEN

Kleine grüne Pflänzchen wachsen aus einer Tastatur.

Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Die Digitalisierung birgt große Chancen wenn es darum geht, unsere Welt nachhaltiger zu gestalten. Wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung funktionieren kann – auch digital?

Mehr lesen

Eine Schule bestehend aus einem hohen, offenen Raum und einzelnen Hochbauten aus Holz mit zwei Etagen. In beiden Etagen stehen Schreibtische, durch große Fenster fällt Licht.

Lernorte

Ob Virtual Reality im Unterricht, Inklusion oder kompetenzorientierte Pädagogik – zeitgemäße Lernorte müssen immer neuen Anforderungen gerecht werden.

Mehr lesen

Zwei Jugendliche, die sich mit ihren Smartphones beschäftigen

Smart Kids

Der Umgang mit digitalen Medien ist für Kinder und Jugendliche heute selbstverständlicher Teil des Alltags. Wir geben einen Überblick über Positionen und Entwicklungen zu digitaler Bildung in jungen Jahren.

Mehr lesen

Leben in Vielfalt – mit allen kulturellen, religiösen, sozialen, sexuellen, geschlechtlichen, sprachlichen, ethnischen, geistigen und körperlichen Unterschieden.

Gesellschaft der Vielfalt

Wie divers sind eigentlich deutsche Schulkollegien und mit welchen (digitalen) Tools können Bildnerinnen und Bildner in Text- und Bildsprache für gesellschaftliche Vielfalt sensibilisieren?

Mehr lesen

Digitale Zivilgesellschaft – Demokratische Partizipation zwischen Empowerment und Klicktivismus

Digitale Zivilgesellschaft

Die Digitalisierung kann einen wichtigen Beitrag zu einer selbstbestimmten und kritischen Zivilgesellschaft leisten. Wir diskutieren Chancen, Risiken und Möglichkeiten einer digital gelebten Demokratie und wie man diese bereits in der Schule fördern kann.

Mehr lesen

New Educonomy: Digitale Bildung als Geschäftsmodell

New Educonomy

Schulklassen werden von IT-Konzernen ausgestattet und Bildungs-Startups sprießen aus dem Boden. Ein kritischer Blick auf die Ökonomisierung des Bidung.

Mehr lesen

Die Zukunft unserer Lehrenden wird bunt – ob mit oder ohne Kreide

Lehrende der Zukunft

Mit ihren Digitalstrategien haben BMBF und KMK Ende 2016 zwei Papiere vorgelegt, die die Digitalisierung der deutschen Bildungslandschaft vorantreiben sollen. Dieser Prozess wird auch das Berufsbild der Lehrenden und ihre Kompetenzen grundlegend verändern. Wie sehen unsere Lehrenden der Zukunft aus?

Mehr lesen

Themenübersicht auf der Veranstaltung "Republica 2012".

Alle Themen im Überblick

OER, MOOC, Historytelling – noch nie gehört oder schon oft ausprobiert? Hier finden Sie alle unsere Themen rund um "Digitale Bildung in der Praxis" im Überblick.

Mehr lesen

AKTIONEN

Teilnehmende und -gebende bei einer Veranstaltung von werkstatt.bpb.de

Veranstaltungen

Vorträge müssen nicht frontal sein. Gute Bildungsmaterialien können auch im Sprint entstehen. Konferenzen und Speed-Dating passen hervorragend zusammen. Besuchen Sie uns bei unseren Veranstaltungen.

Mehr lesen

Werkstatt.bpb.de-Schild am Didacta-Stand der bpb

Ausprobiert

Film-DVDs, Apps, Lernsoftware – die Palette der multimedialen Bildungsmaterialien der bpb ist breit. Aber wie kommen Sie in der Praxis an? Im Bereich "Ausprobiert" testen wir es, gemeinsam mit Ihnen!

Mehr lesen

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen