Publikationen für den Unterricht

Schulnewsletter November 2021: Österreich

Sehr geehrte Lehrerin, sehr geehrter Lehrer,

unser Nachbarland Österreich ist in den vergangenen Wochen verstärkt wegen politischer Skandale oder auch der aktuellen Corona-Politik in den Schlagzeilen gewesen. Darüber hinaus spricht zudem die geographische Nähe und auch die historische Verbundenheit dafür, sich Österreich als Thema im Unterricht ausführlicher zu widmen, etwa um das österreichische politische System mit unserem zu vergleichen oder Anregungen und Debatten aus unserem Nachbarland, wie z.B. in der Wiener Wohnungspolitik, auch bei uns zu diskutieren. Im aktuellen Newsletter sind hierzu passende Lern- und Lehrmaterialien der bpb zusammengestellt.

Ihr Schulnewsletter-Team

Hintergrundinformationen

Farbfoto: Österreichs ehemaliger Vizekanzler Heinz-Christian Strache mit geschlossenen Augen vor einem Hintergund, der die Österreich- sowie die EU-Flagge zeigt.

euro|topics-Medienlandschaften: Österreich

Boulevardmedien und Politik auf Du und Du

Die Ibiza-Affäre, die 2019 zum Sturz der Regierung aus konservativer ÖVP und rechter FPÖ führte, hat nicht nur den langjährigen FPÖ-Chef und damaligen Vizekanzler Heinz-Christian Strache seinen Job gekostet. Gehen musste auch Richard Schmitt, Online-Chef der einflussreichen Kronen Zeitung. Unter seiner Ägide hatten sich die FPÖ und das Boulevardblatt jahrelang in den sozialen Medien gegenseitig gepusht. Weiter...

Österreich

Schriftenreihe (Bd. 10113)

Österreich – Die zerrissene Republik

Österreich ist bei der Nationalratswahl 2017 deutlich nach rechts gerückt; lange regierte daraufhin in der Alpenrepublik eine Koalition aus Konservativen und Rechten mit eindeutiger Mehrheit. Die immer noch aktuelle Analyse zeichnet die Entwicklungen nach, die zu diesem Richtungswechsel führten – ein warnendes Beispiel?

Mehr lesen

4,50
Korkennachbildung der Unterzeichnung des Staatsvertrags 1955 (Staatsvertrag betreffend die Wiederherstellung eines unabhängigen und demokratischen Österreich) für das Haus der Geschichte, Wien

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 34-35/2018)

Österreich

Angesichts des 100. Geburtstages der Republik Österreich, die am 12. November 1918 ausgerufen wurde, und auch anlässlich 100 Jahren Frauenwahlrechts erschien diese Ausgabe. In ihr wird die Geschichte Österreichs bis heute skizziert und zusammenfassend analysiert.

Mehr lesen

APuZ 19–20/2021 Korruption

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 19-20/2021)

Korruption

Korruption ist ein ebenso altes wie vielschichtiges Phänomen, das neben strafrechtlichen oder ökonomischen Folgen auch ernste Auswirkungen auf die wahrgenommene Legitimität eines politischen Systems und seiner Handelnden. Vertrauen in staatliches und politisches Handeln ist nicht nur in Pandemiezeiten eine wichtige Ressource, die durch vermeintliche oder tatsächliche Korruption Schaden zu nehmen droht hat – wie die letzten Wochen in Österreich gezeigt haben.

Mehr lesen

0,00
Union Jacks in der Regent Street, London

Dossier (Rentenpolitik)

Länderbeispiele: Niederlande, Großbritannien, Schweiz und Österreich

Eine Beschäftigung mit Österreich kann auch ein Einstieg in vergleichende Politikwissenschaft darstellen. Hier werden vier nationale Alterssicherungssysteme vorgestellt, verglichen und kritisch analysiert. Die Auswahl begründet sich aus der Überlegung, dass die genannten Länder in der wissenschaftlichen wie politischen Diskussion häufig als Vorbilder bzw. auch als abschreckende Beispiele benannt werden. Als Thema vielleicht nicht naheliegend für Heranwachsende, aber deswegen nicht weniger wichtig.

Mehr lesen

(@ Meike Fischer)

Dossier (Stadt und Gesellschaft)

Wohnen als Grundrecht? Wohnungsbaupolitik in historischer Perspektive

Bezahlbarer Wohnraum ist eine Herausforderung für die Stadtpolitik in zahlreichen Ländern. Sasha Disko stellt wohnungspolitische Konzepte zur Lösung der Wohnungsfrage in der Geschichte vor – auch Wien ist hierfür ein viel zitiertes Beispiel.

Mehr lesen

Bundesparteiobmann der FPÖ Heinz-Christian Strache bei einer Rede am 14. Januar 2017 in Salzburg. Im Hintergrund der Slogan "Österreichs stärkste Kraft".

Dossier (Rechtspopulismus)

FPÖ: Von der Alt-Nazi-Partei zum Prototyp des europäischen Rechtspopulismus

Die Freiheitliche Partei Österreichs hat eine lange Geschichte hinter sich. Gegründet als Partei ehemaliger Nationalsozialisten wechselte sie mehrfach den Kurs. Heute gilt sie als Prototyp des Rechtspopulismus in Europa.

Mehr lesen

2019 zerstörten Unbekannte mehrmals die Porträtbilder NS-Überlebender, die in der Ausstellung "Gegen das Vergessen" am Wiener Burgring gezeigt wurden.

Dossier (Antisemitismus)

Antisemitismus in Österreich seit 1945

Obwohl Jüdinnen und Juden nur noch eine sehr kleine Minderheit in Österreich ausmachen, sind antisemitische Einstellungen in der Bevölkerung durchaus verbreitet. Ein Blick in die Geschichte der letzten Jahrzehnte machen Wandel und Kontinuität des Antisemitismus sichtbar.

Mehr lesen

Gemälde von Gustav Klimt, Adele Bloch-Bauer I.

Dossier: Geteilte Geschichte 1.7000 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Gustav Klimt, Adele Bloch-Bauer

Klimts eindrucksvolles Portrait einer Wiener Gesellschaftsdame und Kunstförderin ist ein ikonisches Symbol dessen, wie jüdische Frauen die europäische Kultur von der Peripherie her prägten.

Mehr lesen

Unterrichtsmaterialien

Fluter: Skandale in Österreich – Was dürfen Journalisten?

Die Chatprotokolle, die zum Rücktritt Sebastian Kurz führten, erinnern an den letzten großen Politik-Skandal in Österreich: Das sogenannte “Ibiza-Gate”. Das entscheidende Video wurde heimlich aufgenommen und verletzt die Privatsphäre zweier Politiker. An der Veröffentlichung 2019 führte trotzdem kein Weg vorbei, erklärt der "Spiegel"-Journalist Wolf Wiedmann-Schmidt.
https://www.fluter.de/was-duefen-journalisten-strache-video-ibiza

HanisauLand – Länder Spezial: Österreich

In diesem Länder Spezial wird altersgerecht das Land in Kürze portraitiert – vielleicht mit Deutschlands anderen Nachbarländern und den entsprechenden Seiten bei Hanisauland eine Grundlage für Referate?
https://www.hanisauland.de/wissen/spezial/politik/laenderdossier/laenderdossier-alphabetisch/laender-o/laenderdossier-land-oesterreich

Planspiel: Neuer Lift für Schneehausen — Nachhaltigkeit in der Tourismuswirtschaft

Ein Beispiel aus der Planspiel-Datenbank: Die Schülerinnen und Schüler sollen sich Gedanken über die Bedeutung der Freizeitindustrie machen sowie Einsicht in ökonomische, ökologische und soziale Zusammenhänge bekommen.

Mehr lesen

Mit Rechtspopulisten diskutieren? Erfahrungen aus Österreich

Populisten glänzen in Diskussionen oft mit einfachen Antworten und wechseln das Thema, wenn sie auf Gegenargumente treffen. Das Nachbarland Österreich hat hier im Umgang mit der FPÖ 30 Jahre lang Erfahrungen gesammelt.

Mehr lesen

Mediathek

Der Tiroler Skiort Ischgl machte als Corona-Hotspot Schlagzeilen.

Podcast

Österreich: Verwirrung um Corona-Regeln

Im Frühjahr machte der Tiroler Skiort Ischgl Schlagzeilen als Europas Infektions-Hotspot. Anschließend schien Österreich die Pandemie jedoch recht gut in den Griff bekommen zu haben. Nun steigen die Infektionszahlen wieder und die Österreicher sind verwirrt und verärgert über das Maßnahmen-Chaos, wie dieser Podcast berichtet und dabei auch die Situation mit Deutschland vergleicht.

Mehr lesen

Waldheims Walzer

Video und DVD-Bestellung

Waldheims Walzer

Der Film zeichnet die Affäre um Kurt Waldheim nach, der von 1972 bis 1981 UN-Generalsekretär ist und 1986 österreichischer Bundespräsident werden will. Während des Wahlkampfs werden Lücken in seiner Kriegsbiografie aufgedeckt. Ein Film über Lüge und Wahrheit. Über "alternative Fakten". Und über individuelles wie kollektives Bewusstsein. Der Film steht in der Mediathek sowie als V+Ö-Lizenz zur Verfügung.

Zur Bestellung der DVD im bpb-Shop

Mehr lesen

kinofenster.de: Waldheims Walzer

(AT 2018, R: Ruth Beckmann)
Während des Wahlkampfs des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kurt Waldheim um das Amt des österreichischen Bundespräsidenten im Jahr 1986 kam heraus, dass Waldheim SA-Mitglied war und seinen Lebenslauf geschönt hatte.Die Filmbesprechung thematisiert zentrale inhaltliche und ästhetische Aspekte für die Arbeit mit dem Dokumentarfilm "Waldheims Walzer" ab Klasse 10.
https://www.kinofenster.de/filme/filmarchiv/waldheims-walzer-film/

Im Praxistest

Der Infokanal schickt dir jeden Tag in der Woche interessante Hintergrundinfos zu allem aus Politik, Geschichte und Welt.

Deine tägliche Dosis Politik:
Infokanal für Messenger

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten. Aktuelle Vorfälle, wie der aktuelle Korruptionsskandal um Sebastian Kurz, werden so schülergerecht erläutert. Der Infokanal bietet verschiedene Einsatzmöglichkeiten für den eigenen Unterricht.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik: Quiz

Deine tägliche Dosis Politik: Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen

Der Infokanal schickt dir jeden Tag in der Woche interessante Hintergrundinfos zu allem aus Politik, Geschichte und Welt.

Deine tägliche Dosis Politik: Archiv

Jeden Morgen schicken wir dir kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten. Hier findest du bereits gepostete Beiträge und unser Archiv.

Mehr lesen

Zur Rezension:

Bei der Fülle an Informationen und Nachrichten, die uns täglich fast schon entgegenschlägt, ist es schwierig, den Überblick zu behalten – gerade hinsichtlich der Problematik von Fake News im Netz. Darüber hinaus fällt es insbesondere jungen Menschen schwer, einen ersten Einstieg in Politik und ein tägliches Update zu finden: Wo soll ich nur starten? "Deine tägliche Dosis Politik" bietet den Schülerinnen und Schüler einen ersten Einstieg, um sich über vielfältige, globale Themen zu informieren. http://www.bpb.de/343342

Mitwirkung am Wahl-O-Mat

Themenarchiv

Publikationen für den Unterricht

Schulnewsletter – Archiv

Ein Newsletter für Lehrerinnen und Lehrer der politischen Bildung. Hier erhalten Sie alle Informationen zu den aktuellen Publikationen, Veranstaltungen und Online-Angeboten der bpb für Ihren Unterricht.

Mehr lesen

Shop durchsuchen

"Schon wieder Stillarbeit?!" - Die Methodentipps der bpb zeigen Ihnen, was sonst noch alles geht! Gerahmt von didaktischer Literatur finden Sie hier didaktisches Handwerkzeug zur Gestaltung von ansprechendem und nachhaltigem Unterricht.

Mehr lesen

Nun schon im 50. Jahr startet nach den Sommerferien der Schülerwettbewerb der bpb. Wie immer bietet er eine bunte Themenpalette und von Profis entwickelte Projektvorschläge. Er wendet sich an die Klassen 4 bis 12 aller Schulformen. Mit Beiträgen aus zuletzt 25 Teilnehmerländern ist er international!

Mehr lesen