Meine Merkliste

Praxisbeispiele

Praxisbeispiele

Wie sieht die Praxis historisch-politischer Bildungsarbeit an der Schnittstelle zur kulturellen Bildung aus? Beispiele aus verschiedenen Bereichen lassen auch die diversen methodischen Ansätze deutlich werden.

Für den Bereich Museen wird die Arbeit des Deutschen Auswandererhauses Bremerhaven vorgestellt, das mit aufwändigen Inszenierungen und persönlichen Erzählungen den Besuchern/-innen Zugänge zur Geschichte schafft. Das historisch-politische Musikprojekt 1884 ist eine Mischung aus inhaltlichen Auseinandersetzungen mit Kolonialgeschichte und Musikworkshops von Künstler/-innen mit afrikanischen Wurzeln. Sie kreieren neue Kompositionen, die auf Konzerten präsentiert werden. Ein Projekt, das den öffentlichen Raum in Berlin-Mitte als Lernort öffnet, ist die akustische Stations-Stadtführung Hörpol (nicht nur) für Jugendliche. Sie lässt jüdische Geschichte und Geschichten aufleben. Mit der Vermittlung von NS-Geschichte beschäftigen sich verschiedene Jugend-Theaterprojekte, die in Kurzfilmen vorgestellt werden.