Elena Esposito - Zukunft und Ungewissheit in der digitalen Gesellschaft

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Themen, wie beispielsweise "Künstliche Intelligenz" werden für unsere Gesellschaft immer wichtiger. Wie soll in zukünftig damit umgegangen werden? Professoren, wie Elena Esposito arbeiten an Themen, die das soziale Management von Zeit umfassen, darunter Erinnern und Vergessen, Mode und Vergänglichkeit, Wahrscheinlichkeitsrechnung, sowie Fiktion und Zeitanwendung in der Finanzwelt. Ihre aktuellen Forschungsprojekte untersuchen Möglichkeiten und Formen des Vergessens im Internet, eine Soziologie der Algorithmen und die Verbreitung von Rankings und Ratings im Informationsmanagement.

Weitere Informationen

  • Kamera & Schnitt: Kooperative Berlin

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung und Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG)

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.