Meine Merkliste

Netzdebatte-TV: Gibt es doch ein richtiges Leben im falschen?

Netzdebatte-TV: Gibt es doch ein richtiges Leben im falschen?

Definiere "Zivilkapitalismus": Sofern wir mündig damit umgehen, können wir uns auch trotz - oder sogar mit dem System - selbst verwirklichen, so "Wolf Lotter". "Sabria David", Mitbegründerin des Slow Media Instituts, beschäftigt sich mit Semiotik und der Verbindung von klassischer und moderner Kommunikation. "Kathrin Passig" hielt heute einen Vortrag über das gar nicht so neue Thema Mass Customization. Passt nicht zusammen? Finden wir schon. Der erste Tag auf der re:publica!

Mehr Informationen

  • Spieldauer: 36 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.