eTwinning (Internet-Schulpartnerschaften)

Das von der EU geförderte und 2005 gestartete Programm E. (engl.: »elektronische Partnerschaft«) unterstützt die Vernetzung europ. Schulen im Internet und dient dem Erfahrungs- und Informationsaustausch von europ. Schülern im virtuellen Raum. Lehrern dient die Plattform zum europaweiten fachlichen Austausch. Das Projekt steht allen Schultypen und Jahrgangsstufen offen. An solchen virtuellen Schulpartnerschaften sind 36 europ. Staaten beteiligt; neben Schulen aus den (nach dem Austritt Großbritanniens) 27 EU-Staaten nehmen auch Schulen aus Norwegen, Island, Kroatien und Mazedonien und der Türkei teil. Deutsche Schulen sind an ca. 10.614 Projekten beteiligt (in Großbritannien sind ca. 20.000 Schulen beteiligt) (Stand 2019). In den beteiligten Staaten gibt es sog. nationale Koordinierungsstellen, in Deutschland ist dies der Verein »Schulen ans Netz«. eTwinning ist Teil von »Erasmus+«, in dem alle EU-Bildungsprogramme unter einem Dach vereint sind.

Internet


Siehe auch:
Schule und Europa

aus: Große Hüttmann / Wehling, Das Europalexikon (3.Auflage), Bonn 2020, Verlag J. H. W. Dietz Nachf. GmbH. Autor des Artikels: M. Große Hüttmann



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

APuZ 12/2014: Europawahl 2014

Europawahl 2014

Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votu...

Europas Grenzen APuZ 47/2013

Europas Grenzen

Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab...

Coverbild fluter Europa

Europa

Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen allt...

Zum Shop

Dossier

Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen