30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


Solana, Javier

[* 14.7.1942] span. Politiker. S. bekleidete ab 1999 das Amt des Hohen Vertreters für die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) und Generalsekretärs des Rates, in dem er 2004 für eine zweite Amtszeit bestätigt wurde. Bereits vor seiner Funktion als »Mr. GASP« hatte sich der promovierte Physiker in der internationalen Politik einen Namen gemacht. S. hatte ab 1982 verschiedene Ministerposten in Madrid inne (u. a. Außenminister, 1992–95). 1995–99 bekleidete S. dann den Posten des NATO-Generalsekretärs. Seine darauf folgende Amtszeit als Hoher Vertreter für die GASP war v. a. geprägt durch die »Lichtgeschwindigkeit«, mit der sich die GASP weiterentwickelte. So wurden u. a. die ersten Krisenmanagementoperationen der EU durchgeführt und eine europ. Sicherheitsstrategie verabschiedet. Dabei ist es S. durch die äußerst kluge und innovative Ausgestaltung seiner Rolle als Hoher Vertreter für die GASP gelungen, die Entwicklungen in diesem hochsensiblen Politikfeld stark zu beeinflussen. Der Vertrag von Lissabon (2009) sieht eine maßgebliche Kompetenzerweiterung für den Hohen Vertreter vor, den seine Nachfolgerinnen auf je eigene Art zu nutzen wussten.

Siehe auch:
Hoher Vertreter für die GASP
Europäische Sicherheitsstrategie (ESS)

aus: Große Hüttmann / Wehling, Das Europalexikon (3.Auflage), Bonn 2020, Verlag J. H. W. Dietz Nachf. GmbH. Autor des Artikels: A. Jonas



Lexika-Suche

Dossier

Die Europäische Union

Für viele ist die EU ein fremdes Gebilde. Dabei wird sie immer wichtiger. Das Dossier bietet einen lexikalischen Überblick: Warum gibt es die Union der 28? Wer macht was in der EU? Und wie sieht die Zukunft aus?

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

APuZ 12/2014: Europawahl 2014

Europawahl 2014

Ende Mai 2014 sind die EU-Bürger aufgerufen, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. Das Votu...

Europas Grenzen APuZ 47/2013

Europas Grenzen

Binnen- und Fluchtmigration prägen seit Jahrhunderten die Geschichte Europas. In der Diskussion, ab...

Coverbild fluter Europa

Europa

Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Es ist ein schillernder Begriff, für Millionen Menschen allt...

Zum Shop

Dossier

Europawahl 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. Auf dieser Seite informiert die bpb unter anderem über die Hintergründe der Wahl, die zur Wahl stehenden Parteien und das Wahlverfahren.

Mehr lesen