Arzt läuft durch Krankenhausflur

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Pflegerin hält kranker Frau die Hand.

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Solidarität in der GKV

"Dies ist der Anfang vom Ende der solidarischen Krankenversicherung." Dieser Satz ist in der gesundheitspolitischen Debatte oft zu hören. Doch wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) wirklich? Was beeinflusst den "Solidargehalt der GKV"? Und wie viel Solidarität wollen wir eigentlich?

Mehr lesen

Eine Großmutter sitzt mit ihrer Enkelin in einem Park auf einer Bank im Gespräch vertieft, aufgenommen 21.05.2011.

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Das Solidarprinzip in der gesetzlichen Krankenversicherung

Finanziell leistungsfähige Personen tragen mehr zur Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung bei als finanziell weniger leistungsfähige. Darin besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen einer Sozialversicherung und einer privaten Versicherung.

Mehr lesen

Der Plastische Chirurg Bernd Loos führt am 05.04.2013 in Karlsruhe (Baden-Württemberg) in der Klinik am Stadtgarten an einer jungen Frau eine Schönheitsbehandlung an der Stirn durch.

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Der Leistungskatalog – Was ist Krankheit und was ist medizinisch notwendig?

Mit dem Umfang des Leistungskatalogs werden auch Entscheidungen über das Ausmaß der Solidarität getroffen, denn alle Leistungen, die nicht in diesem Katalog aufgenommen sind, müssen entweder privat versichert oder direkt privat bezahlt werden. Im Folgenden werden die Merkmale des Leistungskatalogs in der gesetzlichen Krankenversicherung sowie dessen diverse Einschränkungen erläutert.

Mehr lesen

Eine Krankenschwester schiebt ein Bett mit einem Patienten über einen Gang des Frankfurter St. Elisabethen-Krankenhauses (aufgenommen am 20.1.2004).

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Zuzahlungen: Sinnvolles Steuerungsinstrument oder Verletzung des Solidarprinzips?

Seit Mitte der 1970er-Jahre hat der Gesetzgeber zahlreiche Veränderungen in der Finanzierung von Gesundheitsleistungen vorgenommen. Ein wichtiges Instrument sind Zuzahlungen. Zuzahlungsregelungen sind immer wieder verändert worden und haben im Vergleich zu den 1970er-Jahren insgesamt an Bedeutung gewonnen. Im Folgenden soll es darum gehen, welche Wirkungen diese Zuzahlungen haben und ob sie mit dem Solidarprinzip vereinbar sind.

Mehr lesen

Verdienstabrechnung

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Beitragsbemessung – von der (Nicht-) Belastung der Anderen

Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung werden bekanntlich als ein bestimmter Prozentsatz vom Bruttoarbeitseinkommen festgelegt. Dieser Regel ist unter dem Gesichtspunkt der Solidarität zwar ein unbedingtes Muss. Jedoch weist das Finanzierungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung einige Bestimmungen auf, die das Bild einer solidarischen Finanzierung deutlich trüben.

Mehr lesen

Eine Frau und eine Gruppe Kinder gehen am 17.06.2013 in München (Bayern) im Englischen Garten auf einem Weg.

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Die Versicherungspflichtgrenze: Ausstiegsoption für Besserverdienende mit geringen Risiken

Wer als Arbeitnehmer ein hohes Einkommen hat, kann zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung wählen, ebenso wie – unabhängig von der Einkommenshöhe – Selbständige und Beamte.

Mehr lesen

Ein Physiotherapeut übt mit einer Patientin, die ein neues Hüftgelenk eingesetzt bekommen hat, in der geriatrischen Abteilung eines Frankfurter Krankenhauses (aufgenommen am 20.1.2004).

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Ausblick

Das Solidarprinzip ist ein tragender Pfeiler für die Architektur der gesetzlichen Krankenversicherung. Ohne das Zusammenwirken des Prinzips der Leistungsfähigkeit bei der Finanzierung und des Bedarfsprinzips im Leistungsrecht könnten sich unzählige Menschen keine angemessene Krankenbehandlung leisten oder würde ihre Finanzierung sie in Armut stürzen.

Mehr lesen

Standardbild Literatur

Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?

Literatur

Hier finden Sie die Literatur zum Kapitel "Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung?" aus dem bpb-Dossier Gesundheitspolitik.

Mehr lesen