Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Projekte in der politischen Bildung

Projekte in der politischen Bildung

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 100 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Projekte gelten inzwischen im Politikunterricht wie in der außerschulischen politischen Bildung weithin als anerkannte Lernform. Anders als bei vielen “herkömmlichen” Formen der Wissensvermittlung profitiert die Projektarbeit von einer heterogenen Lerngruppe. Individuelle Fähigkeiten, Wissensstände und Lerntechniken der Mitglieder können eingebracht werden und so zu einem fruchtbaren Gruppenarbeitsprozess beitragen.

Durch die vertiefte Auseinandersetzung mit einem komplexen Thema, werden Problemlösestrategien, Planungsfähigkeit und vernetztes Denken eingeübt. Zudem stärkt die Beteiligung am gesamten Entstehungsprozess das Interesse und ermöglicht so intrinsische Motivation bei den Gruppenmitgliedern.

Produktinformation

Bestellnummer:

1363

Reihe:

Schriftenreihe

Herausgeber/-innen:

Ingo Juchler

Ausgabe:

Bd. 1363

Seiten:

232

Erscheinungsdatum:

15.01.2014

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

inklusiv politisch bilden

Demokratie – was hat das mit mir zu tun?

Die Unterrichtkonzeption des Mysterys für die Sekundarstufe I wird ergänzt durch Lernmaterialien für heterogene Lerngruppen (gemeinsame Materialien/solche mit unterschiedlichen Anforderungsniveaus).

Werkstatt

Tipps für Friedenspädagogik im Unterricht

Der Krieg in der Ukraine ist auch für Kinder und Jugendliche allgegenwärtig. Elisabeth Raffauf und Nicole Rieber teilen Tipps für eine angemessene Thematisierung im Unterricht.

Video Dauer
Video

Antisemitismus definitiv!?

Kann man Judenfeindschaft mit Definitionen bekämpfen? Die Arbeitsdefinition Antisemitismus der IHRA und die "Jerusalem Declaration on Antisemitism" standen im Fokus dieser aktuellen Debatte.

Video Dauer
Video

Zielgruppenorientierung – Ultralativ trifft DeChangeman

Joseph DeChangeman spricht mit Fynn von Ultralativ darüber, für wen er Videos macht und woher er weiß, was seine Zielgruppe gerne sieht. Zwei Anekdoten von DeChangemans Kanal zeigen aber auch, was…

Video Dauer
Video

Themenwahl – Ultralativ trifft Mädelsabende

In dieser Folge führt es Fynn vom hohen Norden in den tiefen Westen, genauer: nach Köln. Hier trifft er Verena, Farah und Angelina vom Instagram-Kanal Mädelsabende zum Thema "Themenwahl": Wie…