bpb-Publikationen

Spicker Politik Nr. 18 (Juni 2020)

Spicker der Institutionen der EUNeu: Spicker der Institutionen der EU

Institutionen der EU

Die Europäische Union ist ein Garant für den Frieden in Europa. Doch was machen die einzelnen Institutionen eigentlich genau? Und wie entstehen EU-Gesetze? Der Spicker liefert die wichtigsten Infos zu den 7 offiziellen Organen der EU – kompakt und praktisch zum Falten für die Hosentasche.

  Verfügbarkeit: Nur als PDF verfügbar

Inhalt

PDF-Icon Institutionen der EU (PDF)

Die Europäische Union ist eine weltweit einzigartige wirtschaftliche und politische Vereinigung: die 27 europäischen Mitgliedstaaten machen dabei mit insgesamt 446,8 Mio. Menschen einen großen Teil des europäischen Kontinents aus. Um dieses Gebilde zu organisieren und legitimieren, gibt es eine Vielzahl an Institutionen in der EU. Der Vertrag über die Europäische Union nennt 7 offizielle Organe. Sie vertreten die gemeinschaftlichen und nationalen Interessen, machen Gesetze und vieles mehr. Im Rat der Europäischen Union hat Deutschland von Juli bis Dezember 2020 den Vorsitz inne.

Der Spicker vermittelt auf einer DIN-A4-Seite fundiert und auf dem aktuellen Stand das Wichtigste zu den Institutionen der EU. Damit eignet er sich bestens als Wissensspeicher zum Lernen und Wiederholen. Die Faltanleitung ist auf Seite 2 zu finden.

Die Autorin Carolin Rüger ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Jean-Monnet-Lehrstuhl des Instituts für Politikwissenschaft und Soziologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.



Autorin: Carolin Rüger, Seiten: 1, Erscheinungsdatum: Juni 2020, Erscheinungsort: Bonn, Verfügbarkeit: Nur als PDF verfügbar