bpb-Publikationen

einfach POLITIK:

Bundestagswahl 2021

Bundestagswahlen

Heft in einfacher Sprache

Bürger und Bürgerinnen wählen am 26. September 2021 den Bundestag. Alle, die wählen gehen, entscheiden mit, wer die Bürger und Bürgerinnen dort vertritt. Sie bestimmen, wer dort wichtige Entscheidungen trifft. Was macht der Bundestag? Wie wählt man? Was sind gute Gründe zu wählen?

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Achtung! Verlängerung der Lieferzeiten
Aufgrund interner Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann es zu deutlich verlängerten Lieferzeiten kommen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 4 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

  in den Warenkorb

Inhalt

Bürger und Bürgerinnen wählen am 26. September 2021 den Bundestag.
Die, die wählen gehen, bestimmen,
wer die Bürger und Bürgerinnen im Bundestag vertritt.
Alle erwachsenen Bürger und Bürgerinnen haben das Recht
zu wählen und so mitzuentscheiden.
Wählen ist ein Grundrecht für Bürger und Bürgerinnen.

Der Bundestag entscheidet über wichtige Fragen:
Zu unserem Alltag, zu unserem Geld, zu unserer Zukunft.
Deshalb ist es wichtig, dass viele ihr Recht wahrnehmen.

  • Was macht der Bundestag?
  • Wie wählt man?
  • Was sind Erst- und Zweitstimme?
  • Was geschieht nach der Wahl?
  • Was sind gute Gründe, sein Wahlrecht zu nutzen?
Im Heft finden Sie Antworten zu diesen
und vielen weiteren Fragen zu Bundestagswahlen.

Das Heft will Mut machen, wählen zu gehen und mitzubestimmen.
Das Heft ist für jeden, der sich gut und einfach informieren will.

Barrierefreie PDF (2020) zum Herunterladen:
PDF-Icon 'einfach POLITIK: Bundestagswahlen. Das Heft'

Die vierte Auflage des Heftes (2021) ist leider vergriffen.
Die barrierefreie PDF der vierten Auflage zum Herunterladen:
PDF-Icon 'einfach POLITIK: Bundestagswahl 2021. Das Heft'



Autorin: Dorothee Meyer, Seiten: 44, Erscheinungsdatum: Oktober 2020, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9401

 


inklusiv politisch bilden

Soziale Spaltungen in der Gesellschaft zu überwinden, ist Ziel von Inklusion, Barrieren für Teilhabe abzubauen Aufgabe politischer Bildung. Wie können auch Menschen erreicht werden, die z.B. aufgrund von Behinderung, Zuwanderungs- oder Bildungsgeschichte ausgegrenzt sind? Das Dossier diskutiert diese Frage, bietet Materialien, die Politik einfach erklären, und stellt inklusive Projekte vor.

Mehr lesen