bpb-Publikationen

Zeitleiste 1945-1991

Falter Der Kalte Krieg 1945 – 1991

Der Kalte Krieg 1945 - 1991

Eiserner Vorhang, Kubakrise, Glasnost: Über 40 Jahre lang prägte der Kalte Krieg das Weltgeschehen. Mit kompakten Erklärungen und bunten Illustrationen wird er auf der großen Zeitleiste leicht verständlich.

0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

PDF-Icon PDF-Version Zeitleiste auf einen Blick (Banner, 1 Seite, 7,4 MB)

Nach dem Zweiten Weltkrieg bekämpften sich weltweit über vier Jahrzehnte lang die USA (Vereinigte Staaten von Amerika) und die SU (Sowjetunion). Beide Mächte wollten ihr eigenes Konzept einer Weltordnung verwirklichen und rangen um Einflusszonen. Sie vermieden dabei aber direkte militärische Gewalt gegeneinander: Es gab keinen "heißen" Krieg mit Bomben und Panzern, sondern einen "kalten" mit politischen Druckmitteln und Stellvertreterkriegen. Die Zeitleiste nimmt ihre Leser/-innen mit in die ereignisreiche und wechselvolle Geschichte dieser Konfrontation, die nicht nur politisch ausgetragen, sondern auch gesellschaftlich und kulturell sichtbar wurde.

Zeitleisten eignen sich hervorragend für den Schulunterricht: Mit ihrer Hilfe können Schülerinnen und Schüler Ereignisse chronologisch nachvollziehen und Informationen einordnen. Durch die illustrative Gestaltung der Geschichte des Kalten Kriegs gelingt eine einprägsame Vermittlung, Lernende können weitere Ereignisse hinzufügen.

Durch einen Längsschnitt und etwas Klebstoff wird das DIN-A0-Lernplakat zum über zwei Meter langen, dekorativen Wandfries für Klassenzimmer, Jugendzentrum, Arbeitszimmer etc.



Autor: Dr. Eckart Thurich, Erscheinungsdatum: 14.10.2019, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5443