Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Zusammen leben in Deutschland - jetzt versteh ich das! (Begleitheft)

Zusammen leben in Deutschland - jetzt versteh ich das! (Begleitheft) HanisauLand, Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer

von Nele Kister, Christiane Toyka-Seid, Stefan Eling

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Um die Themen "Flucht", "Fluchtursachen" und "Ankommen in Deutschland" im Unterricht aufgreifen zu können, bieten wir in diesem Heft zusätzlich als Hintergrundinformationen für Lehrkräfte eine Vielzahl an Überblickstexten an, die mit aktuellen Problemstellungen vertraut machen und wichtige Kontexte erläutern, u.a. einen Gastbeitrag vom Institut für Migrationsforschung und interkulturelle Studien der Universität Osnabrück.

Die kurzen verständlichen Texte finden Sie im Anhang des Heftes. Die digitale Version steht im Lehrerbereich auf www.hanisauland.de zur Verfügung.

Produktinformation

Bestellnummer:

5626

Reihe:

HanisauLand

Autor/-innen:

Nele Kister, Christiane Toyka-Seid, Stefan Eling

Ausgabe:

1. Auflage 2017

Seiten:

53

Erscheinungsdatum:

24.07.2017

Erscheinungsort:

Bonn

Hinweise: Schulklassen können das Heft kostenlos beziehen, wenn Sie eine schriftliche Bestellung mit Schulstempel an die Bundeszentrale für politische Bildung senden.
Interner Link: Bestellschein für Schulen

Post: Publikationsversand der Bundeszentrale für politische Bildung
Postfach 501055
18155 Rostock
Fax: +49 38204 66-273
E-Mail: E-Mail Link: bestellungen@shop.bpb.de
Abhängig vom Versandgewicht ist vom Besteller eine Versandkostenpauschale zu zahlen.

Passende Produkte

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Fern von Aleppo

4,50 €

Faisal Hamdo floh 2014 von Aleppo nach Hamburg. In seinem Buch beschreibt er seinen neuen Alltag auf eindrucksvolle Weise und zieht bildliche Vergleiche zu seinem bisherigen Leben in Syrien. Es wird…

Artikel

Integration und Zusammenleben in Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg zieht seit dem 19. Jahrhundert Einwanderer an. Kamen anfangs vor allem niedrig qualifizierte Arbeitskräfte ins Land, so ziehen die EU-Institutionen und der Finanzsektor…

Schriftenreihe für Kinder
1,50 €

Neues Zuhause gesucht!

1,50 €

Der kleine Pinguin lebt glücklich inmitten von Schnee und Eis, bis Krieg ausbricht. Es geht um die Ängste, die Menschen auf der Flucht durchleben und darum, wie wertvoll eine freundliche Aufnahme ist.

Deutschland Archiv

30 Jahre nach Rostock-Lichtenhagen

Fünf Perspektiven auf das Ausmaß rechtsextremer Gewalt seit dem Mauerfall und deren Folgen. Von Bernd Wagner, Ingo Hasselbach, Angelika Nguyen, Esther Dischereit, Heike Kleffner und Tilman Wickert.