Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Portugal

Portugal Karte, physisch / Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Die Karte stellt den Staat Portugal auf der Vorderseite physisch dar. Auf der Rückseite ist die Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder abgebildet. Beide Darstellungen sind in deutscher Sprache gefasst. Die Karte hat ein Format von ca. 42 x 59 cm.

Produktinformation

Bestellnummer:

5676

Seiten:

2

Erscheinungsdatum:

01.10.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Downloads:

Weitere Inhalte

Karte
Vergriffen

Dänemark

Vergriffen
  • Pdf

Die Karte stellt Dänemark sowie die autonomen Gebiete Grönland und Färöer auf der Vorderseite physisch und auf der Rückseite politisch dar. Beide Darstellungen sind in deutscher Sprache, Städte…

  • Pdf
Karte
0,00 €

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

0,00 €
  • Pdf

Die Karte stellt das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland auf der Vorderseite physisch dar. Auf der Rückseite ist das Commonwealth of Nations abgebildet. Beide Darstellungen sind in…

  • Pdf
Pocket
4,50 €

Portugal

4,50 €

Der Journalist und Autor Holger Ehling befasst sich in diesem Länderportrait mit den vielen Facetten Portugals. Im handlichen Pocketformat wird in Geschichte, Politik, Gesellschaft und Kultur des…

Hintergrund aktuell

Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Rund 4,4 Millionen der unter 25-Jährigen in der Europäischen Union sind arbeitslos. Um das zu ändern, wurde vor drei Jahren die Jugendgarantie der Europäischen Union ins Leben gerufen.

Hintergrund aktuell

Portugal wählt ein neues Staatsoberhaupt

In Portugal steht am 24. Januar 2016 die Präsidentschaftswahl an. Erst im Oktober 2015 wurde das portugiesische Parlament neu gewählt, was auch einen Regierungswechsel nach sich zog.

Video Dauer
Video

Zu Hause in Europa: Trailer

Typisch Balkan? Wie unterschiedlich die Lebensrealitäten in Südosteuropa sind, zeigt diese Videoserie. Sie porträtiert 13 junge Menschen, die in der Region leben oder dort ihre Wurzeln haben.