Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Klar & Deutlich. Leicht lesbare Zeitung. Dezember 2017 | bpb.de

Klar & Deutlich. Leicht lesbare Zeitung. Dezember 2017 mit bpb-Beilage: Einfach Politik

Produktvorschau

Allgemeine Informationen

Inhaltsbeschreibung

Klar & Deutlich ist eine Zeitung, die in einfacher Sprache geschrieben ist. Sie ist verständlich für alle - auch für Menschen, denen das Lesen schwerfällt.

In der Zeitung finden Sie vier zusätzliche Seiten, die die bpb gemacht hat. Sie informieren in einfacher Sprache über wichtige Themen. In dieser Ausgabe von Dezember 2017 finden Sie Artikel über das Mitmachen und Mitentscheiden in einer Demokratie. Sie finden Informationen zu Demonstrationen, Mitmachen in einer Partei und als Spezial auch zum Thema Fake News.

Warum ist die "Klar & Deutlich" verständlicher als andere Zeitungen?

Die Antwort: Die Zeitung enthält kaum Fremdwörter oder Fachbegriffe. Sind sie wichtig? Dann werden sie erklärt. Die Schrift ist größer als in "normalen" Zeitungen. Die Sätze sind kürzer. Außerdem ist das Layout besonders übersichtlich. Die Zeitung hilft ungeübten Lesern beim Lesen lernen. In ihr finden Sie Themen, die aktuell sind und viele Menschen beschäftigen. Sie ist so verständlich wie möglich geschrieben, damit alle - auch Menschen mit Leseschwäche - mitreden können!

Produktinformation

Bestellnummer:

9518

Herausgeber/-innen:

Spaß am Lesen Verlag

Seiten:

16

Erscheinungsdatum:

30.11.2017

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Deine tägliche Dosis Politik

Debatte um Parteiverbotsverfahren

Am Wochenende sind bundesweit Hunderttausende Menschen gegen Rechtsextremismus auf die Straße gegangen. Im Umfeld der Proteste wird auch über ein Parteiverbotsverfahren gegen die AfD diskutiert.

Schriftenreihe
4,50 €

Alternative Fakten

4,50 €

Was sind eigentlich „alternative Fakten“, und wie ist ihre Verbreitung zu verstehen? Der Soziologe Nils C. Kumkar gibt Auskunft anhand empirischer Fallbeispiele.

Bewegtbild und politische Bildung

For Your Information

Wer gewinnt die goldene Lupe und warum ist es bei der Flut an Informationen im Netz auf die Schnelle nicht immer direkt erkennbar, was wahr und was falsch ist?