Meine Merkliste

WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung Demokratie

WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung Demokratie Das Begleitbuch zum Wettbewerb

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 0 € und 0 Cents zuzüglich Versandkosten

Inhaltsbeschreibung

"Wie engagiert Ihr Euch für die demokratischen Werte des Grundgesetzes?" Unter dieser Leitfrage vergibt die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb anlässlich des 70. Geburtstags des Bundesverfassungsgerichts 2021 gemeinsam mit der obersten Instanz zum Schutze des Grundgesetzes als Partner den WIR IST PLURAL | Preis zur Stärkung der Demokratie. Gesucht wurden kleine und große Projekte wie originelle Podcasts, kreative und interaktive Initiativen vor Ort und wertvolle Lokalmedien-Formate, mit denen demokratische Werte wie Pluralismus, Diskriminierungsschutz und Pressefreiheit mit Leben gefüllt werden.

In diesem Buch finden Sie die Top 50 Projekte, die beim Online-Voting des WIR IST PLURAL zu den Nominierten des Wettbewerbs gekürt wurden. Und Sie finden in diesem Begleitbuch praktische Tipps dazu, wie Sie Ihre eigenen Demokratieprojekte realisieren.

Produktinformation

Bestellnummer:

2597

Herausgeber/-innen:

Bundeszentrale für politische Bildung

Seiten:

137

Erscheinungsdatum:

01.10.2021

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

Selbstbewusst. Jüdisch.

Immer mehr junge Jüdinnen und Juden treten heute an die Öffentlichkeit: Sie organisieren sich in Verbänden, führen offen politische Debatten und machen so die Vielstimmigkeit jüdischen Lebens…

Video Dauer
Video

Selbstbewusst. Jüdisch.

Immer mehr junge Jüdinnen und Juden treten heute an die Öffentlichkeit, organisieren sich in Verbänden, führen offen politische Debatten. Im Portrait: Ruben Gerczikow, Dalia Grinfeld, Arkadij…

Heft
0,00 €

Begeistert engagiert

0,00 €
  • Pdf

Die Vielfalt zivilgesellschaftlichen Engagements wäre ohne den Einsatz von Millionen Bürger/-innen nicht denkbar. Engagierte zu gewinnen und zu motivieren ist daher ein wichtiger Aspekt praktischer…

  • Pdf
Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Im Dienst der Gesellschaft

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Entgegen mancher Hoffnungen hat die Pandemie nicht zu mehr gesellschaftlicher Solidarität geführt. Dies trifft besonders diejenigen, die sich mit ihrer Arbeit in den Dienst der Gesellschaft stellen.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Artikel

Demokratie in Zeiten der Digitalisierung

Politikwissenschaftler Thorsten Thiel erklärt, welchen Einfluss digitale Technologien auf die repräsentative Demokratie haben und welche Bedeutung dem Strukturwandel der Öffentlichkeit dabei…