bpb-Publikationen
Suche >  Warenkorb >  Bestelltyp >  Anschrift >  Lieferung >  Bestätigung >  Abschluss 

Warenkorb

Coverbild Mit Recht gegen die Macht

Schriftenreihe (Bd. 1687)

Mit Recht gegen die Macht

Weltweit sind Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung. Wer unter ihnen leidet, hat oftmals nicht die Mittel oder die Kraft, sich zu wehren. Wolfgang Kaleck, international tätiger Anwalt für Menschenrechte, berichtet über seinen Einsatz für Entrechtete und Unterdrückte.

Autor: Wolfgang Kaleck, Seiten: 224, Erscheinungsdatum: 10.10.2016, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1687

Löschen Menge 1,50 €
Zwischensumme 1,50 €
Versandkosten (Deutschland) 0,00 €
Summe 1,50 €

Zahlung nur per Banküberweisung möglich

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Medien auf das Konto unseres externen Versanddienstleisters bei der Deutschen Bank AG. Die genauen Angaben zur Kontoverbindung sind auf der Rechnung abgedruckt. Bei Überweisungen von außerhalb des "einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes" (SEPA) können hohe Bankgebühren anfallen. Alle anfallenden Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen.

Andere Zahlungsarten (Barzahlung, Kreditkarte, Scheck, etc.) sind nicht möglich!
Cart
In Ihrem Warenkorb
befindet sich 1
Artikel.
Bearbeiten

Shop durchsuchen