bpb-Publikationen
Suche >  Warenkorb >  Bestelltyp >  Anschrift >  Lieferung >  Bestätigung >  Abschluss 

Warenkorb

Coverbild Ein Hauch von Lippenstift für die Würde

Schriftenreihe (Bd. 10037)

Ein Hauch von Lippenstift für die Würde

Manchmal sind die scheinbar unwesentlichen Dinge essenziell: An allen Orten, zu allen Zeiten haben entrechtete Frauen gepflegtes Aussehen, Kleidung, Make-up als unverzichtbare, oft letzte Zeichen ihrer Würde und Weiblichkeit zu bewahren versucht: in Kriegen, in Haft und Straflagern, als Vertriebene.

Autorin: Henriette Schroeder , Seiten: 304, Erscheinungsdatum: 24.04.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10037

Löschen Menge 1,50 €
Zwischensumme 1,50 €
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Land  
Versandkosten 0,00 €
Summe 1,50 €

Zahlung nur per Banküberweisung möglich

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Medien auf das Konto unseres externen Versanddienstleisters bei der Deutschen Bank AG. Die genauen Angaben zur Kontoverbindung sind auf der Rechnung abgedruckt. Bei Überweisungen von außerhalb des "einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes" (SEPA) können hohe Bankgebühren anfallen. Alle anfallenden Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen.

Andere Zahlungsarten (Barzahlung, Kreditkarte, Scheck, etc.) sind nicht möglich!
Cart
In Ihrem Warenkorb
befindet sich 1
Artikel.
Bearbeiten

Shop durchsuchen