bpb-Publikationen
Suche >  Warenkorb >  Bestelltyp >  Anschrift >  Lieferung >  Bestätigung >  Abschluss 

Warenkorb

Die Todesopfer des DDR-Grenzregimes an der innerdeutschen Grenze 1949-1989

Schriftenreihe (Bd. 10119)

Die Todesopfer des DDR-Grenzregimes an der innerdeutschen Grenze 1949-1989

327 Männer, Frauen und Kinder aus Ost und West fielen während der deutschen Teilung dem DDR-Grenzregime zum Opfer. Dieses biografische Handbuch informiert umfassend über die Schicksale der Menschen aus vielen gesellschaftlichen Gruppen, die Umstände ihres Todes und über zahlreiche ungeklärte Fälle.

Herausgeber: Klaus Schroeder / Jochen Staadt, Seiten: 684, Erscheinungsdatum: 04.09.2018, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10119

Löschen Menge 7,00 €
Zwischensumme 7,00 €
Versandkosten (Deutschland) 5,00 €
Summe 12,00 €

Zahlung nur per Banküberweisung möglich

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Medien auf das Konto unseres externen Versanddienstleisters bei der Deutschen Bank AG. Die genauen Angaben zur Kontoverbindung sind auf der Rechnung abgedruckt. Bei Überweisungen von außerhalb des "einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes" (SEPA) können hohe Bankgebühren anfallen. Alle anfallenden Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen.

Andere Zahlungsarten (Barzahlung, Kreditkarte, Scheck, etc.) sind nicht möglich!
Cart
In Ihrem Warenkorb
befindet sich 1
Artikel.
Bearbeiten

Shop durchsuchen