BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
bpb-Publikationen
Suche >  Warenkorb >  Bestelltyp >  Anschrift >  Lieferung >  Bestätigung >  Abschluss 

Warenkorb

Zivilgesellschaft und Erinnerungspolitik in Deutschland seit 1945

Schriftenreihe (Bd. 10600)

Zivilgesellschaft und Erinnerungspolitik in Deutschland seit 1945

Zwei Diktaturen in Deutschland und ihr Erbe sind Anlass, Auftrag und oft genug Streitpunkt demokratischer Erinnerungskultur. Jenny Wüstenberg beleuchtet, wie diese seit 1945 bzw. 1989 ausgestaltet wird. Sie fragt nach Akteuren - vor allem in der Zivilgesellschaft -, Formen, Zielen und Streitpunkten.

Autorin: Jenny Wüstenberg, Seiten: 392, Erscheinungsdatum: 11.12.2020, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10600

Löschen Menge 4,50 €
Zwischensumme 4,50 €
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Land  
Versandkosten 0,00 €
Summe 4,50 €

Zahlung nur per Banküberweisung möglich

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der bestellten Medien auf das Konto unseres externen Versanddienstleisters bei der Deutschen Bank AG. Die genauen Angaben zur Kontoverbindung sind auf der Rechnung abgedruckt. Bei Überweisungen von außerhalb des "einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes" (SEPA) können hohe Bankgebühren anfallen. Alle anfallenden Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen.

Andere Zahlungsarten (Barzahlung, Kreditkarte, Scheck, etc.) sind nicht möglich!
Cart
In Ihrem Warenkorb
befindet sich 1
Artikel.
Bearbeiten

Shop durchsuchen