Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Literaturjournal

Literaturjournal

In jüngster Zeit sind zahlreiche Bücher zu deutscher Kunst und Literatur vor und nach 1989 erschienen. Ein Aspekt dabei war der Umgang mit der deutschen Teilung und ihrem Symbol, der Berliner Mauer. Im Streit um die Literatur und um die Kunst aus der DDR lebte der Kalte Krieg, lebte die deutsche Teilung in gewisser Weise fort. Seit 1990 wird nicht über dieses Erbe im vereinigten Deutschland debattiert, spätestens seit der Fußballweltmeisterschaft vor sechs Jahren geht es auch darum, was das eigentlich sei: Deutsche, Deutsches, Deutschland.