Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Zeitgeschichte im Film

Zeitgeschichte im Film

"Das Leben der Anderen" ist das wohl jüngste prominente Beispiel für Zeitgeschichte im deutschen Film. Während dieser Streifen eine – von manchen als Provokation empfundene – Annäherung an die Geschichte der SED-Diktatur versuchte, blieben im deutschen Film lange Zeit bestimmte Aspekte deutscher Zeitgeschichte unterbelichtet oder wurden ausgeblendet. Dazu gehörte unter anderem das Thema "Flucht und Vertreibung", das erst in den letzten Jahren vermehrt Aufmerksamkeit erfuhr. Im DDR-Film hingegen gestaltete sich die Annäherung an das Thema der deutschen Teilung und der innerdeutschen Grenze besonders schwierig, im SED-Staat war der alltägliche "Besuch von drüben" über den Äther gar Anlass für rigorose Repression.