Meine Merkliste

Polen als Exilland der belarussischen Opposition

Polen als Exilland der belarussischen Opposition

Polen ist ein wichtiger Ankerpunkt für die belarussische Opposition. Die polnische Regierung und Zivilgesellschaft, die belarussische nationale Minderheit in Polen und die Belarussen und Belarussinnen im polnischen Exil prägen mit politischem Handeln sowie gesellschaftlichem und kulturellem Einsatz Polen als Aufenthalts- und Aktionsort.



Statistik: Belarussische Bürger in Polen: Schutz- und Aufenthaltsstatus

Weitere Inhalte

Länder-Analysen

Deutschland und der Krieg

Was bedeutet der russische Angriffskrieg auf die Ukraine für Deutschland – für die Außenpolitik, für das Selbstbild, für die Erinnerungskultur? Hier gibt es Antworten aus verschiedenen Perspektiven.

Polen-Analysen Nr. 290

Die Bedeutung des Kriegs in der Ukraine für Polen

Die polnische Bevölkerung wie auch die Politik zeigen ein hohes Maß an Solidarität mit den Geflüchteten aus der Ukraine. Kann diese Hilfsbereitschaft zu einem Neuanfang in den Beziehungen zwischen…

Länder-Analysen

Polen und der Krieg in der Ukraine

In den ersten zwei Wochen des russischen Militärangriffs auf die Ukraine flüchteten etwa 1,5 Millionen Menschen über die polnische Grenze. Der Krieg hat seither eine Welle der Hilfsbereitschaft…