Meine Merkliste

Schrumpfende Stadt

Schrumpfende Stadt

Viele ost-, aber auch westdeutsche Städte schrumpfen. Dieses Schrumpfen wird auf eine demografische, ökonomische und kulturelle Dimension bezogen. Vor allem in Städten in altindustriell geprägten und peripheren Regionen wird ein Verlust von Einwohnern und Arbeitsplätzen, ein Rückgang der Wirtschaftsleistung sowie die schwindende Attraktivität von Stadtzentren als Wohn-, Konsum-, und Freizeitorte beobachtet. Wohnungsleerstand, leere Kassen und ein Leerlauf der lokalen Infrastruktur belasten in Folge die Städte. Handlungsoptionen für eine politische Steuerung des Schrumpfens zu entwickeln ist eine aktuelle Herausforderung an Stadtpolitik und Stadtplanung.