30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend

12.11.2014

Exklusion einzelner gesellschaftlicher Gruppen von politischen Aktivitäten

Interview mit Birgit Geißel

Redaktionell empfohlener externer Inhalt "werkstatt.bpb.de im Gespräch mit Brigitte Geißel auf dem Bundeskongress Politische Bildung 2012 on Vimeo" von player.vimeo.com.Ich bin damit einverstanden, daß externe Inhalte von player.vimeo.com nachgeladen werden. Damit werden personenbezogenen Daten (mindestens die IP-Adresse) an den Drittanbieter übermittelt. Weiteres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Externen Inhalt einbinden


Prof. Dr. Birgitte Geißel, Politikwissenschaftlerin an der Goethe-Universität Frankfurt/Main, sprach mit werkstatt.bpb.de über die Inklusion und Exklusion gesellschaftlicher Gruppen an politischen Aktivitäten und Prozessen. Im Interview erläutert sie wie sich die Exklusion einzelner gesellschaftlicher Gruppen von politischen Aktivitäten auf demokratisch organisierte Gesellschaften auswirken kann und inwiefern die Rahmenbedingungen des deutschen Schulsystems Prozesse der Inklusion bzw. Exklusion unterstützen. (Hinweis auf Sektion 7 des Bundeskongresses: "Mitwirkung für Alle? Inklusion und Exklusion") Quelle: werkstatt.bpb.de – Barrieren der Partizipation.