Boykottaktion gegen jüdische Geschäfte am 1. April 1933. Die Herrschaft der Nationalsozialisten bedeutet für die deutschen Juden von Anfang an eine antisemitische  Politik der Diskriminierung und Verdrängung.

Schlagwort: Flucht

suche-links1 .. 21 22suche-rechts

316  Nasir Uddin

Die Flüchtlingskrise der Rohingya

Die Rohingya, eine staatenlose Minderheit in Myanmar, werden seit Jahrzehnten verfolgt. Fast eine Million von ihnen leben unter prekären Bedingungen im Exil in Bangladesch. Ein Überblick.

Mehr lesen


317  Flucht und Asyl

Migrationspolitik – April 2020

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.

Mehr lesen


318  Zahlen und Fakten

Filme – Globalisierung

Mehr lesen


319  Noa K. Ha

Vietdeutschland und die Realität der Migration im vereinten Deutschland

Auf zwei höchst unterschiedlichen Wegen kamen Menschen aus Vietnam in die Bundesrepublik und in die DDR. Nach dem Kalten Krieg hatte die Neuordnung der globalen Verhältnisse auch ...

Mehr lesen


320  Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 30-32/2020)

"Wir schaffen das"

"Wir schaffen das" – der Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel aus dem August 2015 wurde zum Slogan sowohl der "Willkommenskultur" als auch des "Kontrollverlustes". Was wurde seither ...

Mehr lesen


321  Johannes Piepenbrink

Editorial

Mehr lesen


322  Dima Al-Bitar Kalaji

Habe ich es geschafft?

Sollte ich bald eingebürgert sein und wählen dürfen: Werde ich es "geschafft" haben? Ich glaube nicht. Denn das bedeutet ja, dass man aufhören kann. Und ich will nicht aufhören, ich ...

Mehr lesen


323  René Schlott

"Wir schaffen das!". Vom Entstehen und Nachleben eines Topos

Als Angela Merkel am 31. August 2015 in einer Pressekonferenz ihren wohl bekanntesten Satz aussprach, wurde ihm zunächst kaum Aufmerksamkeit zuteil. Dann aber machten die drei Worte "Wir ...

Mehr lesen


324  Robin Alexander

"Die Geschehnisse des Septembers 2015".
Oder: Sprachkämpfe um die Flüchtlingskrise

Während die Chronologie der sogenannten Flüchtlingskrise heute weitgehend unumstritten ist, tobt der Kampf um die politische Deutung weiter. Dabei hat sich der Konflikt von Sachfragen auf ...

Mehr lesen


325  Marion Detjen

"Wir schaffen das" oder "revolutionäres Bewusstsein"? Überlegungen zur Willkommenskultur 2015

Der "Sommer des Willkommens" 2015 hat im kollektiven Gedächtnis tiefe Spuren hinterlassen. Offenbar ist der universalistische Kern des Verfassungsstaates, wenn er sich nicht in die ...

Mehr lesen


326  Ulrich Herbert, Jakob Schönhagen

Vor dem 5. September. Die "Flüchtlingskrise" 2015 im historischen Kontext

Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die syrischen Flüchtlinge aus Ungarn nach Deutschland reisen zu lassen, gilt als entscheidender Moment der sogenannten "Flüchtlingskrise". Wie ordnet ...

Mehr lesen


327  Dietrich Thränhardt

Die Asylkrise 2015 als Verwaltungsproblem

Während Länder, Kommunen und engagierte Bürger die Flüchtlingsaufnahme organisierten, hemmte der Bearbeitungsstau beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Integration. Das ...

Mehr lesen


328  Hannes Schammann

Kommunen in der Pflicht? Fluchtzuwanderung als Innovationsmotor für kommunale Integrationspolitik

Die stärksten Auswirkungen der Fluchtzuwanderung der Jahre 2015/16 zeigen sich auf der Ebene der Kommunen. Während es in vielen Städten, Kreisen und Gemeinden einen Innovationsschub für ...

Mehr lesen


329  Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 30-32/2020)

"Wir schaffen das"

"Wir schaffen das"– diese Worte stehen sinnbildlich für den Sommer 2015 und das, was im Zusammenhang mit der sogenannten Flüchtlingskrise in den Monaten darauf folgte. Der Satz wurde ...

Mehr lesen


330  Hintergrund aktuell (31.07.2020)

Flucht und Migration über das Mittelmeer: Was tut die EU?

Tausende Menschen auf der Flucht vor Krieg und Armut versuchen jedes Jahr über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Bei der riskanten Überfahrt ertranken seit 2014 rund 20.000 Menschen ...

Mehr lesen


suche-links1 .. 21 22suche-rechts

Publikationen zum Thema

Coverbild Der Holocaust

Der Holocaust

Kein historisches Ereignis scheint so präsent und aufgearbeitet wie der Holocaust. Und doch ist das...

Coverbild Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Nationalsozialismus: Krieg und Holocaust

Der Wille zu Expansion und Krieg bestimmte von Beginn an die NS-Herrschaft, es galt neuen "Lebensrau...

Zum Shop

Lexika-Suche