Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22: FForwärts+machen - Teil 1: weiter+machen (Online-Veranstaltung)

Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22: FForwärts+machen - Teil 1: weiter+machen (Online-Veranstaltung) Sechsteilige Veranstaltungsreihe in Vorbereitung auf das 11. Festival "Politik im Freien Theater" 2022 in Frankfurt am Main

Datum der Veranstaltung 12.11. – 13.11.2021
Uhrzeit der Veranstaltung ab 11:00 Uhr
Ort der Veranstaltung digital
Download-Link: Termin herunterladen

Über die Veranstaltung

Die digitale Auftaktveranstaltung am 12./13. November findet unter dem Motto weiter+machen statt. Wir wollen mit Euch (online = von überall) über Generationen und Ausbildung sprechen: Wer macht nun eigentlich mit wem auf welche Weise weiter?
Alles wie vorher oder alles neu?
Wie geht es weiter nach 1,5 Jahren COVID-19? Wie hat sich die Theaterarbeit verändert? Wie hat sich das (junge) Publikum verändert? Wie können wir weiter+machen?
Damit möglichst viele von Euch mitreden können, soll das Frankfurter Forum Junges Theater nicht nur an einem digitalen Wochenende im November 2021 stattfinden, sondern Auftakt für eine Reihe mehrerer Haltepunkte sein. Diese bilden eine Reiseroute und einen Bogen über das ganze Jahr.
Ihr könnt jederzeit einsteigen!
Startpunkt hierfür sind Generationen-Videointerviews aus dem Festivalkontext 30 Jahre Augenblick mal!, in denen Kolleg/innen über mehrere Jahrzehnte des Kinder- und Jugendtheaters gesprochen haben.
Reden wir aber eigentlich immer noch oder wieder über dieselben Themen? Was hat sich verändert? Wer spricht überhaupt mit wem? Welche Themen sind neu hinzugekommen? Wie soll Theater für und mit jungen Menschen sein?
Fragen nach Generationenwechsel und Generationendialog bekommen dabei ebenso Raum wie die Ausbildungssituation in den darstellenden Künsten für junges Publikum: Wer macht die neue Generation?

Nach dem digitalen Auftakt am 12./13. November geht es weiter mit fünf Teilen im Januar, März, April, Juni und Oktober 2022 – denn wir wollen aktiv werden, weitermachen, nicht stehenbleiben.
Die Abschlussveranstaltung der Reihe Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22 findet zwischen 29. September und 8. Oktober 2022 als Programmpunkt des Festivals Politik im Freien Theater statt.

Hinweise zur Veranstaltung

Veranstaltungsadresse:
Online-Plattformen (Zoom, wonder.me)
60311 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Das "Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22" ist eine Veranstaltung des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung.
Einzelne Teilveranstaltungen finden in Kooperation mit weiteren Partnern statt.

Kontakt
Nikola Schellmann
Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (Kommunikation und Fachdiskurs)
E-Mail Link: N.Schellmann@kjtz.de

Anne Paffenholz
Bundeszentrale für politische Bildung (Politik im Freien Theater)
E-Mail Link: anne.paffenholz@bpb.de

Zielgruppe:
Akteur/-innen des professionellen Kinder- und Jugendtheaters, Vermittler/-innen aus politischer und kultureller Bildung, Theater- und Kulturschaffende, Multiplikator/-innen

Pressekontakt:
Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Interner Link: Pressestelle.

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Jugend und Protest

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Während sich die Jugend in der Klimapolitik zuletzt verstärkt Gehör verschaffen konnte, zeigte die Corona-Pandemie einmal mehr, dass die Interessen der Jüngeren in der Politik oft übergangen werden.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22

Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22: FForwärts+machen

Wie soll Theater für und mit jungen Menschen sein? In der Veranstaltungsreihe Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22 wird diese Frage neben vielen anderen diskutiert. Den Abschluss findet die Reihe…

Fortbildung
veranstaltet von der bpb

Demokratie bauen

  • Donnerstag, 06. Oktober 2022
  • 15:00 – 18:00 Uhr
  • Frankfurt am Main