Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Rechtsextremismus im ländlichen Raum

Jugendkongress 2016 - BEWEGT WAS. Aktuelles Ist das Müll oder kann das weg?! Interview zum Thema Gesellschaftsgestaltung BarCamps beim Jugendkongress Wie beeinflusst Landwirtschaft unsere Umwelt? In Vielfalt vereint sieht anders aus Geld ist nicht alles Nachhaltigkeit beim Jugendkongress BEWEGT WAS Kein Bier, dafür aber Zitronen "Earth Care. People Care. Fair share." Dokumentationen BarCamp: Civic Education in Armenia Statements MOE StipendiatInnen Überwachungsspiel Wohin führt uns die digitale Revolution? Ernährung von morgen Plastik – alles Müll oder was? Zukunftsszenario: Feministische Ökonomie Selbst moderieren Upcycling Urban Sketching Ein Bild sagt mehr als tausend Worte Heute hier – morgen Zukunft?! - Schreibwerkstatt Rechtsextremismus im ländlichen Raum Vorurteilsbewusstes Handeln mit dem Anti-Bias-Ansatz Planspiel: Asylpolitik in Deutschland Staat und Religion – zwei getrennte Welten? Von Gipfelstürmern und Miesepetern – Die europäische Fluchtpolitik unter die Lupe nehmen Themen und Programm Kontakt Netzwerke und Partner

Rechtsextremismus im ländlichen Raum

/ 1 Minute zu lesen

Mythen über Rechtsextremismus auf dem Land gibt es viele. Gibt es im strukturschwachen ländlichen Raum wirklich mehr Rechtsextreme als im städtischen Gebiet? Was sind besondere Herausforderungen "auf dem Land"? Was haben die AfD und Pegida damit zu tun? Und was können wir dagegen tun?

Der Workshop wurde durchgeführt von Enrico Glaser von der Amadeu Antonio Stiftung Berlin. Er ist Diplom-Ingenieur Landespflege und Sozialwissenschaftler und nach einigen Jahren im Naturschutz seit 2008 in der Erwachsenenbildung tätig. Thematisch arbeitet er hauptsächlich in der Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte in der Auseinandersetzung mit Neonazismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, zur Demokratiebildung und geschlechterreflektierenden Perspektiven. Er wohnt in Sachsen.

Die Präsentation seines Workshops hat er uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt und ihr könnt euch diese Interner Link: hier herunterladen.

Fussnoten