Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Austausch zu Erkenntnissen aus Monitoring-Projekten auf YouTube und TikTok

Austausch zu Erkenntnissen aus Monitoring-Projekten auf YouTube und TikTok

Datum der Veranstaltung Freitag, 29. Juli 2022
Uhrzeit der Veranstaltung 16:00 – 17:00 Uhr
Ort der Veranstaltung digital
Download-Link: Termin herunterladen

Über die Veranstaltung

Im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb realisiert modus|zad Monitoring-Projekte im Handlungsfeld religiös begründeter Extremismus auf YouTube, um den Wissenstransfer zwischen anwendungsbezogener Forschung und Präventionspraxis zu vertiefen und zu beschleunigen. Im vergangenen Jahr geschah dies durch monatliche Berichte im Rahmen des bpb-Basismonitorings 2021. In diesem Jahr wird der Erfahrungsaustausch weiter intensiviert, indem parallel zum fortlaufenden Monitoring Web Talks und interdisziplinäre Workshops als neue Foren integriert werden.

Im diesem zweiten Web Talk 2022 sind folgende Themenschwerpunkte vorgesehen:

  • zentrale Erkenntnisse des bpb-Basismonitorings 2022 und Implikationen für die Praxis,

  • aktuelle Analysen zu Themen, Trends und Akteur/-innen aus dem zweiten Quartal 2022 auf YouTube

  • Ergebnisse zum neuen bpb-Basismonitoring auf TikTok, beispielsweise im Hinblick auf populäre PrE-Narrative

Im zweiten Teil des Web Talks können die Ergebnisse gemeinsam mit dem modus|zad Monitoring-Team diskutiert und offenstehende Fragen geklärt werden.

Hinweise zur Veranstaltung

Veranstaltungsadresse:
Link zum Web-Talk-Raum wird nach Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Veranstalter:
modus|zad im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung

Kontakt:
modus|zad

Zielgruppe:
Multiplikator:innen Islamismusprävention, Jugendsozialarbeiter:innen, Islamwissenschaftler:innen, Fachkräfte im Präventionsbereich

Pressekontakt:
Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Interner Link: Pressestelle.

Weitere Inhalte

Infodienst Radikalisierungsprävention

Monitoring von islamistischen YouTube-Kanälen

modus|zad analysiert YouTube-Kanäle, die gesellschaftliche und persönliche Themen aus einer islamischen Perspektive interpretieren. Im Fokus der Analyse: Akteure, Themen, Trends & Erfolgsrezepte.