Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22: FForwärts+machen Teil 6: macht+spiele

Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22: FForwärts+machen Teil 6: macht+spiele Sechsteilige Veranstaltungsreihe in Vorbereitung auf das 11. Festival "Politik im Freien Theater" 2022 in Frankfurt am Main

Der 6. Teil der Veranstaltungsreihe findet in Frankfurt am Main statt. Unter der Überschrift "macht+spiele" findet die Reihe ihren Abschluss beim 11. Festival Politik im Freien Theater.

Datum der Veranstaltung 30.09. – 01.10.2022
Uhrzeit der Veranstaltung ab 12:00 Uhr
Ort der Veranstaltung Frankfurt
Download-Link: Termin herunterladen

Über die Veranstaltung

Das Frankfurter Forum Junges Theater ist das zentrale Diskurstreffen für Darstellende Künste für junges Publikum und findet eigentlich jeden Herbst statt. Mit dem Auftrag "FForwärts+machen" hatte es sich diesmal viele Partner/-innen gesucht, ging seit November 2021 auf Reisen und landet nun zum 6. Teil beim Festival Politik im Freien Theater [Externer Link: www.politikimfreientheater.de] in Frankfurt am Main, das vom 29.9. bis 8.10.2022 zum Thema "Macht" stattfindet.

Die 6. und letzte Haltestelle möchte unter dem Motto "macht+spiele" die Beobachtungen, Fäden, Erfahrungen und Perspektiven des vergangenen Jahres zusammenbringen. Was haben wir in den vergangenen 5 Teilen – und dazwischen – gemacht? Wie steht es um die politische und kulturelle Teilhabe junger Menschen? Wer ist eigentlich macht- und handlungsfähig? Wer macht die Spielregeln und erzählt welche Geschichten in den Darstellenden Künsten für junges Publikum und mit jungen Menschen? (Wie) können wir aus diesem gemeinsamen Prozess den Diskurs in den Darstellenden Künsten für junges Publikum weiterentwickeln? Was lässt sich daraus im Hinblick auf die Beteiligung junger Menschen an gesellschaftlichen Entwicklungen und Entscheidungen im Allgemeinen ableiten?

Die Abschlussveranstaltung zum Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22 findet am 30.9. und 1.10. als Programmpunkt von Politik im Freien Theater statt.

Hinweise zur Veranstaltung

Reihe:
Politik im Freien Theater

Veranstaltungsadresse:
Zoogesellschaftshaus
Alfred-Brehm-Platz 16
60316 Frankfurt am Main

Veranstalter:
Das "Frankfurter Forum Junges Theater 2021/22" ist eine Veranstaltung des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung.

Die Teile 1-5 wurden in Kooperation mit weiteren Partnern durchgeführt.

Es wird gefördert durch die Stiftung Deutsche Jugendmarke, vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR, durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, den Deutschen Literaturfonds sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zielgruppe:
Akteur/-innen des professionellen Kinder- und Jugendtheaters, Vermittler/-innen aus politischer und kultureller Bildung, Theater- und Kulturschaffende, Multiplikator/-innen

Kontakt:
Nikola Schellmann
Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (Kommunikation und Fachdiskurs)
E-Mail Link: N.Schellmann@kjtz.de

Anne Paffenholz
Bundeszentrale für politische Bildung (Politik im Freien Theater)
E-Mail Link: anne.paffenholz@bpb.de

Pressekontakt:
Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Interner Link: Pressestelle

Anmeldung:
Teilnahmegebühr: Für das gesamte "Frankfurter Forum Junges Theater" 2021/2022 ist ein Teilnahmebeitrag nach eigenem Ermessen erforderlich. Dieser fällt nur einmal für alle sechs Teile an, auch wenn später erneut eine Anmeldung zu einer Teilveranstaltung nötig sein sollte.

Interner Link: Jetzt anmelden

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Jugend und Protest

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Während sich die Jugend in der Klimapolitik zuletzt verstärkt Gehör verschaffen konnte, zeigte die Corona-Pandemie einmal mehr, dass die Interessen der Jüngeren in der Politik oft übergangen werden.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Kinder und Politik

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Beim Thema Kinderrechte klaffen Rechtslage und Rechtsanwendung oft auseinander. Das hat nicht zuletzt die Corona-Politik gezeigt. Die Interessen der Kinder wurden weitgehend übergangen, und immer…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Politik im Freien Theater

Macht

Unter dem Titel „Macht“ findet das 11. Festival Politik im Freien Theater vom 29. September bis 8. Oktober 2022 in Frankfurt am Main statt. Die bpb kooperiert mit dem Künstlerhaus Mousonturm, dem…

Audio Dauer
Podcast

umgedacht #4: Einfach machen

Frida & Leonie unterhalten sich in der vierten umgedacht-Folge mit Ina und Cosmea. Es geht um den Wunsch, Theater zu machen, um Wege dorthin und um neue Gedanken.

Politik im Freien Theater
veranstaltet von der bpb

Wieder da? Jemals weg?

  • Samstag, 01. Oktober 2022
  • 15:00 – 22:30 Uhr
  • Frankfurt am Main