Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

"Nationalsozialismus. Aufstieg – Macht – Niedergang – Nachgeschichte" | bpb.de

"Nationalsozialismus. Aufstieg – Macht – Niedergang – Nachgeschichte" Buchpräsentation mit zugehöriger App

Datum der Veranstaltung Donnerstag, 16. Februar 2023
Uhrzeit der Veranstaltung 19:00 – 20:30 Uhr
Ort der Veranstaltung Topographie des Terrors, Berlin-Kreuzberg
Download-Link: Termin herunterladen

Über die Veranstaltung

In dem Buch "Nationalsozialismus. Aufstieg – Macht – Niedergang – Nachgeschichte" schildern Gerhard Paul und Michael Wildt die Geschichte des Nationalsozialismus als Gesellschafts- und Mediengeschichte. Nationalsozialistische Herrschaft, Krieg und Massenmord schufen nicht zuletzt eigene Bild- und Tonwelten. Diese multimediale Dimension greifen die Autoren in der Publikation auf: In einer eigens entwickelten App werden den Leserinnen und Lesern mithilfe von Strichcodes im Buch zahlreiche weiterführende Abbildungen, Videos, Audio-Dateien, Texte und Websites in kontextualisierter Form zugänglich gemacht.

Das Zeitbild Interner Link: erhalten Sie im bpb-Onlineshop.
Die zugehörige App Interner Link: finden Sie hier.

Wir begrüßen auf dem Podium:

Prof. Dr. Gerhard Paul, Flensburg und
Prof. Dr. Michael Wildt, Berlin

Moderation: Katja Weber, Berlin

Grußwort: Dr. Hans-Georg Golz, Fachbereichsleitung Print, Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn

__________

Gerhard Paul ist Professor i.R. für Geschichte und ihre Didaktik an der Europa-Universität Flensburg. Er hat zahlreiche Publikationen zur NS-Täterforschung sowie zur Medialität und Visualität der Geschichte veröffentlicht.

Michael Wildt ist Professor i.R. für Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert mit Schwerpunkt im Nationalsozialismus an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er hat zahlreiche Studien zur Geschichte der Gewalt und zum nationalsozialistischen Terror vorgelegt.

Katja Weber ist Hörfunkjournalistin und moderiert Veranstaltungen zu Politik, Kultur und Bildung.

Mehr dazu hier: Externer Link: https://www.topographie.de/veranstaltungen/detail/nationalsozialismus-aufstieg-macht-niedergang-nachgeschichte

Hinweise zur Veranstaltung

Veranstaltungsadresse:
Topographie des Terrors, Auditorium, Niederkirchner Str. 8, 10963 Berlin

Veranstalter:
Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit Stiftung Topgraphie des Terrors

Zielgruppe:
Interessierte Öffentlichkeit, Kultur und Medien

Pressekontakt:
Journalistinnen und Journalisten wenden sich bitte an die Interner Link: Pressestelle